#21

RE: Restaurant/ Imbiss

in Shibuya 18.03.2019 20:53
von Shiro • 2. Private | 1.121 Beiträge

Willst du eine Revolution anzetteln? Ich denke wir haben schlimmere Probleme. Zum Beispiel diese Vampirin mit den Schmetterlingen oder dieser Kerl vom Video., sagte ich und blinzelte sie dann an. Ich musste wirklich lange nachdenken.
weiße Schokolade. Meine Schwester mochte die und hat sie mir ab und zu mitgebracht. Ich war immer froh wenn sie diese Schkolade aus Nagoya mitbrachte. Aber mehr freute ich mich darüber, dass sie Zeit mit mir verbrachte.
Und heute ist sie ein Monster


Shiro

Schnelligkeit: 5
Geschick: 6
Stärke: 3 (+10)
Ausdauer: 6



.
nach oben springen

#22

RE: Restaurant/ Imbiss

in Shibuya 18.03.2019 21:15
von Sayuri • Admin / 2. Leutnant | 997 Beiträge

"Das habe ich nie gesagt. Ich sage nur das ich nicht meine Augen vor Fehlern verschließe", gab ich dann zurück. Auf meine Frage bekam ich dann eine Antwort und nickte dann ein bisschen. "Ich denke die kann man immer noch auftreiben", meinte ich dann grinsend. "Du bist also jemand der auf weiße Schokolade steht?", fragte ich dann nochmal nach. Das klang irgendwie so niedlich und ich meinte das nicht viele sowas zugeben würden. Einfach aus Angst um nicht männlich genug zu wirken.



Schnelligkeit: 6
Geschick: 6
Stärke: 7 (+10)
Ausdauer: 6




Black Demon Serie Typ Manifestation; Doppelseitiges Schwert

Ihr Schwert hat eine kompaktere Form der Waffe (nicht winzig oder so normalgröße) und eine die doch deutlich mehr Eindruck macht was zu den Besonderheiten von Waffen des Typs Manifestation ist.

Die besondere Eigenschaft ist aber das Gift das mit jedem Kontakt der beiden klingen abgegeben wird. Es setzt neben der eigentlichen Verletzungen Vampiren durchaus zu. Wenn sie die Waffe schnell genug kreisen lässt kann sie kleine Giftnadeln auf ihre Feinde schießen. Das Gift wirkt schnell und sorgt für starke Schmerzen.

Wenn er sich manifestiert erscheint er wie ein Phoenix, oft wenn greifen sie wenn er sich manifestiert gemeinsam an.







nach oben springen

#23

RE: Restaurant/ Imbiss

in Shibuya 19.03.2019 18:14
von Shiro • 2. Private | 1.121 Beiträge

Ich liebe den Ort hier. Er ist sicher., sagte ich dann nur. Er ist das einzige was ich kenne.
Ich legte den Kopf schief und blinzelte sie verwirrt an. Was? Ich meine ich mochte sie weil Ayaka die immer mitgebracht hat., gab ich dann zu. Aber ich mochte es. Ja.


Shiro

Schnelligkeit: 5
Geschick: 6
Stärke: 3 (+10)
Ausdauer: 6



.
nach oben springen

#24

RE: Restaurant/ Imbiss

in Shibuya 20.03.2019 12:38
von Sayuri • Admin / 2. Leutnant | 997 Beiträge

"Ich habe nichts gegen den Ort. Der an sich ist gut, weil er sicher ist." Es waren einige anderen Sachen die begannen mich zu stören. "Es ist doch nicht schlimm, wenn du sie magst. Mir begegnete bisher nur kaum einer der das zugegeben hätte. Darum ist es erfrischend das du es getan hast. Ich wollte das nicht klingen lassen als wäre das schlimm oder eigenartig."



Schnelligkeit: 6
Geschick: 6
Stärke: 7 (+10)
Ausdauer: 6




Black Demon Serie Typ Manifestation; Doppelseitiges Schwert

Ihr Schwert hat eine kompaktere Form der Waffe (nicht winzig oder so normalgröße) und eine die doch deutlich mehr Eindruck macht was zu den Besonderheiten von Waffen des Typs Manifestation ist.

Die besondere Eigenschaft ist aber das Gift das mit jedem Kontakt der beiden klingen abgegeben wird. Es setzt neben der eigentlichen Verletzungen Vampiren durchaus zu. Wenn sie die Waffe schnell genug kreisen lässt kann sie kleine Giftnadeln auf ihre Feinde schießen. Das Gift wirkt schnell und sorgt für starke Schmerzen.

Wenn er sich manifestiert erscheint er wie ein Phoenix, oft wenn greifen sie wenn er sich manifestiert gemeinsam an.







nach oben springen

#25

RE: Restaurant/ Imbiss

in Shibuya 20.03.2019 13:33
von Shiro • 2. Private | 1.121 Beiträge

Ich lächelte ihr zu und sah dann zur Kellnerin. Meinst du die haben weiße Schoki als Nachspeise?


Shiro

Schnelligkeit: 5
Geschick: 6
Stärke: 3 (+10)
Ausdauer: 6



.
nach oben springen

#26

RE: Restaurant/ Imbiss

in Shibuya 20.03.2019 13:45
von Sayuri • Admin / 2. Leutnant | 997 Beiträge

Ich zuckte mit den Schultern. "Keine Ahnung. Aber irgendwas mit weißer Schokolade könnte man sicher finden." Aber so sicher war ich mir deswegen auch nicht. "Du kannst ja nachfragend, ich kam bisher nur her um kurz was zu essen und dann war ich meistens eigentlich direkt wieder im Training."



Schnelligkeit: 6
Geschick: 6
Stärke: 7 (+10)
Ausdauer: 6




Black Demon Serie Typ Manifestation; Doppelseitiges Schwert

Ihr Schwert hat eine kompaktere Form der Waffe (nicht winzig oder so normalgröße) und eine die doch deutlich mehr Eindruck macht was zu den Besonderheiten von Waffen des Typs Manifestation ist.

Die besondere Eigenschaft ist aber das Gift das mit jedem Kontakt der beiden klingen abgegeben wird. Es setzt neben der eigentlichen Verletzungen Vampiren durchaus zu. Wenn sie die Waffe schnell genug kreisen lässt kann sie kleine Giftnadeln auf ihre Feinde schießen. Das Gift wirkt schnell und sorgt für starke Schmerzen.

Wenn er sich manifestiert erscheint er wie ein Phoenix, oft wenn greifen sie wenn er sich manifestiert gemeinsam an.







nach oben springen

#27

RE: Restaurant/ Imbiss

in Shibuya 20.03.2019 13:48
von Sascha • Streuner \ Frisch Verwandelt | 644 Beiträge

Shiro:

Ich schnappte mir die Karte und suchte direkt was mit weißer Schokolade. Willst du gleich wieder trainieren?


Kamlfwerte

Geschwindigkeit: 6
Stärke: 1
Geschick: 4
Ausdauer: 4
nach oben springen

#28

RE: Restaurant/ Imbiss

in Shibuya 20.03.2019 14:02
von Sayuri • Admin / 2. Leutnant | 997 Beiträge

"Nein, ich meine nur das es sonst der normale Ablauf war. Training, kurz was essen, noch mehr Training und wenn einem alles weh tat und oder geprellt war habe ich mich durch die Magiebücher gelesen, mir alte Berichte angeschaut oder sowas in der Art." Ich nahm mein Wasserglas und trank was.



Schnelligkeit: 6
Geschick: 6
Stärke: 7 (+10)
Ausdauer: 6




Black Demon Serie Typ Manifestation; Doppelseitiges Schwert

Ihr Schwert hat eine kompaktere Form der Waffe (nicht winzig oder so normalgröße) und eine die doch deutlich mehr Eindruck macht was zu den Besonderheiten von Waffen des Typs Manifestation ist.

Die besondere Eigenschaft ist aber das Gift das mit jedem Kontakt der beiden klingen abgegeben wird. Es setzt neben der eigentlichen Verletzungen Vampiren durchaus zu. Wenn sie die Waffe schnell genug kreisen lässt kann sie kleine Giftnadeln auf ihre Feinde schießen. Das Gift wirkt schnell und sorgt für starke Schmerzen.

Wenn er sich manifestiert erscheint er wie ein Phoenix, oft wenn greifen sie wenn er sich manifestiert gemeinsam an.







nach oben springen

#29

RE: Restaurant/ Imbiss

in Shibuya 20.03.2019 14:19
von Sascha • Streuner \ Frisch Verwandelt | 644 Beiträge

Shiro:

Ich legte den Kopf schief. Du unddein Squat?


Kamlfwerte

Geschwindigkeit: 6
Stärke: 1
Geschick: 4
Ausdauer: 4
nach oben springen

#30

RE: Restaurant/ Imbiss

in Shibuya 20.03.2019 14:31
von Sayuri • Admin / 2. Leutnant | 997 Beiträge

Ich schüttelte den Kopf. "Nicht wirklich. Ich gehe ab und an mit Mizuki essen, wenn überhaupt."



Schnelligkeit: 6
Geschick: 6
Stärke: 7 (+10)
Ausdauer: 6




Black Demon Serie Typ Manifestation; Doppelseitiges Schwert

Ihr Schwert hat eine kompaktere Form der Waffe (nicht winzig oder so normalgröße) und eine die doch deutlich mehr Eindruck macht was zu den Besonderheiten von Waffen des Typs Manifestation ist.

Die besondere Eigenschaft ist aber das Gift das mit jedem Kontakt der beiden klingen abgegeben wird. Es setzt neben der eigentlichen Verletzungen Vampiren durchaus zu. Wenn sie die Waffe schnell genug kreisen lässt kann sie kleine Giftnadeln auf ihre Feinde schießen. Das Gift wirkt schnell und sorgt für starke Schmerzen.

Wenn er sich manifestiert erscheint er wie ein Phoenix, oft wenn greifen sie wenn er sich manifestiert gemeinsam an.







nach oben springen

#31

RE: Restaurant/ Imbiss

in Shibuya 20.03.2019 14:54
von Makoto • 185 Beiträge

Cf. Einstieg

Meine Hände steckten in den Hosentaschen als ich den asphaltierten Weg entlang ging. Ich kam gerade vom Trainingsplatz, wo ich gehofft hatte, Sayuri zu treffen, denn wenn wir keinen Auftrag hatten, dann war sie meist dort anzutreffen. Es ergab sich, dass ich an dem Restaurant vorbei kam und während ich mir überlegte etwas für den Weg wieder ins HQ des Squads mitzunehmen, blickte ich durch die Fenster und dabei legten sich meine blauen Augen mit einem fokussierten Blick auf die junge Kriegerin die dort am Tisch saß und ihre Mimik verriet etwas, das ich mir schon lange bei ihr gewünscht hatte. Nur eben dass sie es nicht in meiner Gegenwart tat, sondern mit diesem Blick in Richtung eines anderen Typen sah. Binnen weniger Sekunden schlug die Tür zu dem Restaurant auf und ohne auf die Bedienung zu achten die mich begrüßen und wohl einen Platz anbieten wollte, ging ich zielgerichtet auf den Tisch der Beiden zu. Auf dem Weg dorthin zog ich einen quer stehenden leeren Stuhl vom Nachbartisch mit, dessen Stuhlbeine mit scharrendem Geräusch über den Boden kratzten. " Grüß dich Sayuri. Ich hab gedacht du bist beim Training." sprach ich meine Teamleiterin an und stellte den Stuhl an dem Tisch der beiden ab um mich drauf fallen zu lassen und dann einen ernsten Blick in Richtung des Soldaten, das verriet mir das Abzeichen an seiner Kleidung, zu werfen " und wer ist das ?" der ton der Stimme war dabei deutlich kühler und ich nahm es mir heraus den ,noch, fremden akribisch und mit stechendem Blick zu mustern


zuletzt bearbeitet 20.03.2019 15:48 | nach oben springen

#32

RE: Restaurant/ Imbiss

in Shibuya 20.03.2019 15:51
von Sascha • Streuner \ Frisch Verwandelt | 644 Beiträge

Shiro:

Ich sah den Kerl an und stand dann auf.
Ich gehe dann mal zum Generalleutnant., sagte ich und erhob mich.
(Mauer)


Kamlfwerte

Geschwindigkeit: 6
Stärke: 1
Geschick: 4
Ausdauer: 4
nach oben springen

#33

RE: Restaurant/ Imbiss

in Shibuya 20.03.2019 18:36
von Sayuri • Admin / 2. Leutnant | 997 Beiträge

Ich sah auf als jemand so lautstark ins Restaurant platzte. Als sich Makoto dann einfach so zu uns setzte hob ich eine Augenbraue leicht an. "Das sind wirklich miserable Manieren Makoto." Auf seinen Ton ging ich gar nicht weiter ein und schenkte dem auch keine Beachtung. Aber er setzte sich einfach zu uns ohne zu fragen ob das Okay war oder nicht. Gewöhnlich hätte mich das wohl nicht gestört, weil ich dem ganzen einfach keine Aufmerksamkeit geschenkt hätte, aber diesmal war ich eher anderer Meinung. "Zwar wüsste ich nicht was dich das interessieren sollte, aber sein Name ist Shiro und er ist mein Freund." Makoto war Teil meiner Einheit und zu ihnen wollte ich ehrlich sein. Bei ihnen glaubte ich weniger das sie mir daraus einen Strick drehen wollten. "Schon?", fragte ich dann doch etwas enttäuscht. "Okay, dann sehen wir uns später hoffentlich noch", ich sah ihm nach als er dann ging.



Schnelligkeit: 6
Geschick: 6
Stärke: 7 (+10)
Ausdauer: 6




Black Demon Serie Typ Manifestation; Doppelseitiges Schwert

Ihr Schwert hat eine kompaktere Form der Waffe (nicht winzig oder so normalgröße) und eine die doch deutlich mehr Eindruck macht was zu den Besonderheiten von Waffen des Typs Manifestation ist.

Die besondere Eigenschaft ist aber das Gift das mit jedem Kontakt der beiden klingen abgegeben wird. Es setzt neben der eigentlichen Verletzungen Vampiren durchaus zu. Wenn sie die Waffe schnell genug kreisen lässt kann sie kleine Giftnadeln auf ihre Feinde schießen. Das Gift wirkt schnell und sorgt für starke Schmerzen.

Wenn er sich manifestiert erscheint er wie ein Phoenix, oft wenn greifen sie wenn er sich manifestiert gemeinsam an.







nach oben springen

#34

RE: Restaurant/ Imbiss

in Shibuya 20.03.2019 19:11
von Makoto • 185 Beiträge

"Pfft.."mit einem Pfeifton bließ ich die Luft aus den Lugen und lehnte mich in dem Stuhl zurück um die Hände hinter den Kopf zu verschränken "Meine Manieren haben dich doch sonst nie gestört. Da draußen brauch man sowas nicht oder meinst du ein Blutsauger legt wert darauf dass man sich erst vorstellt bevor man ihm den Kopf abschlägt?" fragte ich leicht zynisch und blickte im Augenwinkel zu Sayrui. Sie sah wie immer wunderbar aus und Mister X wollte sich nicht vorstellen sondern ergriff die Flucht und ich machte mir nicht einmal die Mühe ihm nachzusehen "Scheint als hätte dein Freund auch nicht die besten Manieren, ziemt sich nicht eine Lady einfach so sitzen so lassen." und dabei wanderte der Blick zu Sayuri bevor ich aufstand und den Platz zu dem ihr gegenüber wechselte. "du scheinst ihn echt zu mögen, was?" fragte ich mit einem leichten Lächeln auf den Lippen nach "das freut mich für dich." Ja, ich konnte sehen, das Shiro etwas in ihr auslöste und doch war ich ebenso zufrieden damit, dass er jetzt weg war. "Weißt du schon wann die nächste Mission ansteht?" fragte ich nach



Schnelligkeit: 10
Geschick: 7
Stärke: 4 (+5)
Ausdauer: 4



nach oben springen

#35

RE: Restaurant/ Imbiss

in Shibuya 20.03.2019 21:39
von Sayuri • Admin / 2. Leutnant | 997 Beiträge

"Wie du schon sagtest einen Vampir interessieren keine Förmlichkeiten, wenn man ihn dann eh tötet. Oder selbst durch ihn stirbt, man weiß ja nie was passiert." Statt meinen Ärger richtig auf meinem Gesicht zu zeigen, waren meine Lippen kurz leicht zusammengepresst worden als er Shiro ins Spiel brachte. "Er hat mich nicht einfach sitzen lassen. Ihm wurde vorher ein Auftrag erteilt, es ist also nicht so das ich nicht wusste das er früher oder später deswegen los muss." So war das eben, auch wenn ich doch etwas enttäuscht war, aber das ging Makoto ja nichts an. Es hatte nichts mit ihm zu tun.
"Das geht dich nichts an. Was das zwischen ihm und mir ist und wie viel er mir bedeutet geht nur ihn und mich was an." Das er sich für mich freute war ich zwar durchaus geneigt zu glauben, aber in der Regel hieß es selten was Gutes, wenn zu viele wussten wie man fühlte.
Dann schüttelte ich den Kopf. "Noch nicht sicher nein, aber ich denke das wird sich demnächst hoffentlich erledigen und wir bekommen was zu tun."



Schnelligkeit: 6
Geschick: 6
Stärke: 7 (+10)
Ausdauer: 6




Black Demon Serie Typ Manifestation; Doppelseitiges Schwert

Ihr Schwert hat eine kompaktere Form der Waffe (nicht winzig oder so normalgröße) und eine die doch deutlich mehr Eindruck macht was zu den Besonderheiten von Waffen des Typs Manifestation ist.

Die besondere Eigenschaft ist aber das Gift das mit jedem Kontakt der beiden klingen abgegeben wird. Es setzt neben der eigentlichen Verletzungen Vampiren durchaus zu. Wenn sie die Waffe schnell genug kreisen lässt kann sie kleine Giftnadeln auf ihre Feinde schießen. Das Gift wirkt schnell und sorgt für starke Schmerzen.

Wenn er sich manifestiert erscheint er wie ein Phoenix, oft wenn greifen sie wenn er sich manifestiert gemeinsam an.







nach oben springen

#36

RE: Restaurant/ Imbiss

in Shibuya 20.03.2019 22:34
von Makoto • 185 Beiträge

"sag sowas nicht. du bist zu gut als das du einfach so durch einen Blutsauger sterben kannst " sagte ich im neutralen Ton und blickte sie weiter an. ~nicht solange ich es verhindern kann~ "Verstehe." sage ich dann "muss ein wichtiger Auftrag sein, wenn er dich dafür sitzen lässt, hoffen wir, dass er heile davon wiederkehrt." ich überlegte, was für eine Mission es sein könnte, da sie mit dem generalmajor zu tun hatte, konnte durchaus schwierig werden ~Wäre ja auch zu Schade wenn er doch einem der Blutsauger zum Opfer fiele oder gibst du das Mädchen bereits auf?~ "Nein es geht mich nichts an, du hast recht. " Es ging ihn erst dann etwas an, wenn dieses Greenhorn, Sayuri das Herz brach oder sie anderweitig verletzen würde. Momentan schien sie noch daran Freude zu haben, auch wenn sie es nicht zeigen wollte, ich kannte sie schon solange, dass ich meinte, zu erkennen wenn sie doch ein hauch von Glück überkam .. und es war ja anscheinend nicht nur glück..aberdas andere Wort wollte mir gerade partout nicht einfallen "Gut, Training schön und gut, aber Attrappen sind keine echten Gegner und wenn du jetzt auch noch anfängst dein Training zu vernachlässigen um bei Shiro zu sein, wird es ziemlich rar mit geeigneten Trainingspartnern." die Bedienung kam wieder heran um die Teller abzuräumen -möchten sie noch ein Dessert?- fragte die Kellnerin und ich gab die Frage mit einem Kopfnicken an Sayuri ab um sie entscheiden zu lassen.



Schnelligkeit: 10
Geschick: 7
Stärke: 4 (+5)
Ausdauer: 4



zuletzt bearbeitet 20.03.2019 22:51 | nach oben springen

#37

RE: Restaurant/ Imbiss

in Shibuya 20.03.2019 22:52
von Sayuri • Admin / 2. Leutnant | 997 Beiträge

"Egal wie gut, jeder kann sterben, wenn er loszieht um gegen die Monster und Vampire zu kämpfen. Zu sagen das es bei einem nicht der Fall ist lässt einen nur überheblich werden und Fehler machen..." Und für solche war kein Platz sobald man die Waffe in der Hand hielt und einer dieser Kreaturen gegenüber stand. "Jeder Auftrag als solcher ist wichtig. Wer keine Aufträge erfüllen will egal wie klein ist in der Armee nicht richtig aufgehoben." Folgsamkeit und Gehorsam war ja nicht ganz unwichtig. "Gab es einen bestimmten Grund mich zu suchen?", wollte ich dann einfach wissen und ignorierte das andere Thema. Ich hatte nicht vor das zu vertiefen, darum habe ich es fallen lassen. "Ich vernachlässige mein Training, aber es gibt mehr als täglich und für Stunden auf dem Trainingsplatz zu sein." Eine sehr nicht nach Sayuri klingende Sache und doch kam sie von mir. Und ich meinte sie auch noch so. "Irgendwas mit weißer Schokolade, egal was", gab ich dann zurück. Shiro wollte sowas eigentlich bestellen und ich wollte ihn beim nächsten mal nicht mit einer ungenauen Antwort abspeisen müssen. Als sie wieder kam brachte sie Schokoladentörtchen die innen mit weißer Schokolade gefüllt waren.



Schnelligkeit: 6
Geschick: 6
Stärke: 7 (+10)
Ausdauer: 6




Black Demon Serie Typ Manifestation; Doppelseitiges Schwert

Ihr Schwert hat eine kompaktere Form der Waffe (nicht winzig oder so normalgröße) und eine die doch deutlich mehr Eindruck macht was zu den Besonderheiten von Waffen des Typs Manifestation ist.

Die besondere Eigenschaft ist aber das Gift das mit jedem Kontakt der beiden klingen abgegeben wird. Es setzt neben der eigentlichen Verletzungen Vampiren durchaus zu. Wenn sie die Waffe schnell genug kreisen lässt kann sie kleine Giftnadeln auf ihre Feinde schießen. Das Gift wirkt schnell und sorgt für starke Schmerzen.

Wenn er sich manifestiert erscheint er wie ein Phoenix, oft wenn greifen sie wenn er sich manifestiert gemeinsam an.







nach oben springen

#38

RE: Restaurant/ Imbiss

in Shibuya 20.03.2019 23:40
von Makoto • 185 Beiträge

Mit dem linken Zeigefinger kratzte ich mir an der Schläfe und machte einen Wink in ihre Richtung "Du bist aber nicht jeder. Du bist Sayuri Tokugawa und damit ein wichtiger Teil dieser Armee." und damit spielte ich wohlwissend auf ihren Vater an und das sie diesen wohl würdig vertreten musste, schließlich eiferten viele ihr nach und bevor sie starb. Allein der Gedanke daran bereitete mir innerlich unbehagen. Bevor sie starb, würden viele andere Opfer gebracht werden. Der nächste Satz von ihr, klang schon mehr wieder nach meiner Kommandantin und ich lehnte mich etwas weiter vor um den Kopf mit einer Hand abzustütze. Diese ganzen Gespräche waren für mich eigentlich nichtig, denn wichtig war mir, nur in ihrer Nähe zu sein. Zu wissen, dass es ihr gut ging. Was für einen Grund hatte ich, sie aufzusuchen.. Ich blickte auf ihr Wasserglas. Brauchte ich einen Grund ? ich konnte ihr einen ganz bestimmten nennen, zumindest in Träumen hatte ich es ihr schon oft gesagt und jegliche Reaktion kalkuliert und die Mehrheit davon waren negative Resultate.. "du hast mir den Auftrag gegeben mich im Osten hinter den Stadtmauern umzusehen. Zum kleinen ehemaligen Viehhof erinnerst du dich, Yuri?" natürlich hatte sie nicht bemerkt, dass ich dafür mehrere Tage unterwegs war. "Der hof liegt zwar in Schutt und Asche, aber ich vermute es gibt einen Zugang - den Brunnen, zu einem unterirdischen Nest der Blutsauger. Wenn wir schnell zuschlagen könnten, stehen die Chancen gut, ein paar gefangene Zivilisten in Sicherheit zu bringen." Nein den bestimmten Grund würde ich ihr nicht nennen, ich kriege ihre Aufmerksamkeit nur wenn ich etwas anzubieten habe, was sie interessiert. Damit schwenkte ich meinen Kopf und blickte durch die Scheibe nach draußen, scheinbar, nur um Sayuri nicht weiter anzustarren, auch wenn ich mir nicht sicher bin, ob sie es überhaupt realisiert. Doch dann verengten sich meine Augen und mein Blick lag wieder in ihren fesselndem Blick, aus dem ich mich dieses mal nicht winden konnte ~Was hast du nur mit meiner Yuri gemacht?~ fragte ich mich in Gedanken und wünschte diesem Shiro die schlimmsten Plagen an den Hals und nahm mir in diesem Moment vor, Shiro noch einmal genauer unter die Lupe zu nehmen . "Das passt so gar nicht zu dir. Sonst hast du immer erst aufgehört zu trainieren, wenn dein Körper gänzlich schlapp gemacht hat und jetzt wirfst du das alles weg.. wegen was?" auch wenn ich es im Nachhinein bereuen würde, merkte ich, wie den Ton meiner Stimme irgendwie ein bitteres Echo begleitete, dennoch blieb meine Mimik unverändert neutral. Nur der kleine düstere Unterton konnte aufzeigen, dass ich mir ausmalte irgendwann wieder alleine auf dem Platz zu stehen und auf sie zu warten..
Sie bestellte ihr Dessert und ich einen Tee mit Minze und mir fiel ihr Gericht auf der Dessert-Speisekarte auf. Sie war doch eher der dunkle Schokoladentyp.. Dachte ich mir als die törtchen vor ihr auf dem Tisch serviert wurde.




Schnelligkeit: 10
Geschick: 7
Stärke: 4 (+5)
Ausdauer: 4




zuletzt bearbeitet 21.03.2019 09:16 | nach oben springen

#39

RE: Restaurant/ Imbiss

in Shibuya 21.03.2019 10:30
von Sayuri • Admin / 2. Leutnant | 997 Beiträge

Ruhig sah ich ihn an aber zwischen meinen Augen hatte sich eine leichte steile Falte gebildet. "Ich bin ein Soldat wie jeder andere, egal welcher Familie er angehört." Mir genügte es nicht einfach nur gewertet zu werden aufgrund einer Familie, das war ganz sicher nicht was ich wollte. Abgesehen davon war ich menschlich wie jeder andere und konnte genauso sterben und auch Fehler machen, wie es bei jedem der Fall war. Und ich war nicht wichtiger als andere meines Ranges, ich sah das zumindest nicht so. Das ich ihn wegen irgendwas losgeschickt hatte war mir vollkommen entfallen. Dafür war mein Kopf zu voll gewesen mit anderen Dingen. "Natürlich... Als würde ich sowas vergessen." Kurz dachte ich nach, um mir selbst wieder in Erinnerung zu rufen worum es gegangen war. "Wir können unsere Schritte nicht einfach allein planen, aber das ist schon etwas das man sich ansehen sollte", stimmte ich dann zu. Sowas kam natürlich wenn Evans nicht da war und die anderen auch wie vom Erdboden verschluckt oder verkrochen in ihrem Konferenzraum. "Wir sollten später mit Mizuki darüber reden und dann entscheiden", meinte ich schließlich. Mizuki war Teil unserer Einheit und damit sollte sie einbezogen werden. Leicht seufzte ich als es um das Training ging. "Ich werfe nichts weg nur weil ich meinem Körper durchaus Ruhe zugestehe und meine Zeit mit anderem verbringe. Lang genug ging es einzig um die Armee und weiter voran zu kommen. Das ist mir wichtig, aber es ist nicht mehr alles in meinem Leben." Es war ja nicht so als würde ich alles hinten anstellen, aber ich wollte nicht mehr nur diese eine Sache in meinem Leben haben die mir wichtig war. Dafür waren die Gefühle die ich entwickelt hatte zu stark und ich wollte sie nicht vorbeiziehen lassen. Ganz gleich was jemand sagte oder dachte.
Ich nahm die Gabel und machte das Törtchen rein aus Neugierde direkt auf und ein kleiner Strom aus weißer Schokolade floss heraus. Aufmerksam betrachtete ich das Gebäck und machte mir dann mit der Gabel etwas ab. Sonst nahm ich mir ja nicht die Zeit ein Dessert zu essen, aber das war wirklich lecker.



Schnelligkeit: 6
Geschick: 6
Stärke: 7 (+10)
Ausdauer: 6




Black Demon Serie Typ Manifestation; Doppelseitiges Schwert

Ihr Schwert hat eine kompaktere Form der Waffe (nicht winzig oder so normalgröße) und eine die doch deutlich mehr Eindruck macht was zu den Besonderheiten von Waffen des Typs Manifestation ist.

Die besondere Eigenschaft ist aber das Gift das mit jedem Kontakt der beiden klingen abgegeben wird. Es setzt neben der eigentlichen Verletzungen Vampiren durchaus zu. Wenn sie die Waffe schnell genug kreisen lässt kann sie kleine Giftnadeln auf ihre Feinde schießen. Das Gift wirkt schnell und sorgt für starke Schmerzen.

Wenn er sich manifestiert erscheint er wie ein Phoenix, oft wenn greifen sie wenn er sich manifestiert gemeinsam an.







nach oben springen

#40

RE: Restaurant/ Imbiss

in Shibuya 21.03.2019 11:50
von Sascha • Streuner \ Frisch Verwandelt | 644 Beiträge

Shiro
Ich betrat das Restaurant und sah diesen Kerl immer noch bei Sayuri sitzen. Ich schnappte mir die Uhr und setzte mich dann wieder neben Sie.
Ist das weiße Schokolade?


Kamlfwerte

Geschwindigkeit: 6
Stärke: 1
Geschick: 4
Ausdauer: 4
zuletzt bearbeitet 21.03.2019 11:50 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sakura
Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 254 Themen und 9844 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Userfarben : Admin | JIDA| Stadtbevölkerung| Freiläufer| Vampir Adel| Stadtbewohner| Stadtgarde| Freiläufer|