#81

RE: Restaurant/ Imbiss

in Shibuya 12.04.2019 10:16
von Rin Taishou • Krankenschwester | 134 Beiträge

Ich sah ihn an und seufzte. Sie weißen was sie für sie empfindet. Sie haben sie verletzt und das ist schon ein Grund für mich ihnen einen Kopf kürzer zu machen sprach ich neutral aus. Er seit es falsch verstanden zu haben. Ich reib mir die Nase Flügel. Sie laufen jemanden hinterher wo sie keine Chance habe und das wissen sie. Sie haben jemanden der sie mehr liebt als sie glauben aber sie verletzen sie nur. Hören sie mal. Ich bin nicht wirklich in der Stimmung dafür, aber wenn sie ihren Arsch gleich nicht zu ihr bewegen und es ihr entlich sagen anstatt sie zu verletzen. Bin ich sehr schnell da und dann werde ich ihr Albtraum. Hören sie auf hinter jemanden herzurennen wo die Chance gleich Null ist und machen sie nicht den Fehler wie mein Vater. So treiben sie Amy nur wieder in die Arme des Monsters sprach ich ruhig und schau ihn neutral an. Ich werde später mich dafür schlagen


nach oben springen

#82

RE: Restaurant/ Imbiss

in Shibuya 12.04.2019 10:56
von Makoto • 185 Beiträge

Sein Blick wich ihrem kurz aus als rin meinte dass er Amy verletzt hatte.. Musste er ja um sie zu stoppen. Aber wie war es mit ihm ? Empfand er mehr ? Vielleicht . Aber da drängte sich ja noch ein anderer Name ins Gedächtnis und er atmete aus. Die Drohung ignorierte er, denn damit kam man bei ihm nicht weiter. "Ich wollte sie nicht verletzen aber ich will auch nciht dass sie ihre Chance verwirkt sich hier ein neues leben aufzubauen ein normales leben ohne die vampire unter denen sie so lange litt. Kann ja keiner ahnen dass sie sich als Feldarzt zur Verfügung stellt." was ihm nicht gefiel denn wirklich stabil war Amy nicht und wenn sie da draußen war, standen die Chancen hoch das sie ihre Erinnerungen einholten.
Bewusst war er an dem anderen Thema vorbeigeschrammt .. Nur das rin jetzt jemand anderes erwähnte dem er hinterherlief und dabei wurde makoto hellhörig seine Faust fiel gleich einem Fallbeil auf die Tischplatte und der knall brach ihre Stimme. " nun mach mal halb lang." der Blick von makoto war ernst geworden und ebenso kühl seine Stimme " drohen lassen werde ich mir von dir nicht, Rin." sein Körper hatte sich aufgerichtet und er sah ihr kühl entgegen " ich renne niemanden hinterher. Keine Ahnung was du dir da zusammen reimst." dünnes Eis auf was dich rin da gerade begab. " soweit ich gelesen habe ist sie auf ihrer ersten Mission, da haben Gefühle kein Platz. Wenn sie sich wirklich für den Außeneinsatz entschieden hat wird sie ebenso zu ner Maschine werden wie alle anderen auch. Da bringt es nichts das ich ihr da irgendwelche Hoffnungen mache, die sofort zerschlagen werden." dennoch horchte er auf als Rin von einem Fehler ihres Vaters sprach " was für ein Fehler ? Ich Versuch für sie da zu sein, schließlich bin ich für sie verantwortlich aber mehr ..und das was du gerade unterstellt lässt sich nicht einfach so an und wieder abstellen wie eine Maschine."




Schnelligkeit: 10
Geschick: 7
Stärke: 4 (+5)
Ausdauer: 4




nach oben springen

#83

RE: Restaurant/ Imbiss

in Shibuya 12.04.2019 11:15
von Rin Taishou • Krankenschwester | 134 Beiträge

Ich blieb ruhig auch als er Kühler wird. Ihr JIDA Soldaten seit doch alle gleich. Da ist ja Guren besser. Du hast keine Ahnung. Liebe ist stark und wenn ihr verdammten JIDA es nicht kapiert ist hoffen und Malz verloren sprach ist ruhig. Ich mach mir nichts draus kann sein das ich mit meinen Alter nicht besser bin, aber du dumm können nur die JIAD sein. Der fehle das mein Vater zu spät bemerkt hat was er an meiner Mutter hat. Er war genau wie sie. Er hatte meine Mutter damals auch gerettet vor einen Vampir. Meine Mutter war ihn dankbar mehr nicht. Sie war die Tochter eines JIDA Soldaten und war genau wie Amy Ärztin. Auf eigenen Wunsch wollte sie aufs Feld und schaffte es. Sie hat es gemacht um ihre Angst zu überwinden. Mein Vater gefiel das nicht so wie ihnen grade und doch hat sie es geschafft. Vater empfand für sie was aber meinte auch das es falsch sein bis meine Mutter es ihn gezeigt hat. Erst mit der Zeit fing sie an sich in ihn zu verlieben dich weil er sie gerettet hat sonder weil er er ist. Amy erinnert mich an meine Mutter, weswegen ich auch immer für sie da sein werde auch wenn sie wie ihr zu den JIDA gehören wird. Und obwohl die beiden zusammen waren waren sie auf den Feld eine super Einheit. Im Kampf sollte man sich von seine Gefühle leiten lassen, aber privat sollte man es zu lassen. Mach nicht den Fehler wie mein Vater und stürzte dich in eine Schlacht und lass sie Menschen zurück die dich noch brauche. meinte ich ruhig und schau ihn auch so an. Eigentlich erzähl ich niemanden davon aber die beiden sind genau wie vater und Mutter. Meine Mundwinkel heben sich kurz an doch dann seh ich wieder neutral zu ihn.


nach oben springen

#84

RE: Restaurant/ Imbiss

in Shibuya 14.04.2019 02:24
von Makoto • 185 Beiträge

"Pf.. " machte er als sie die Liebe erwähnte. "Sie bringt einem gar nichts. " sprach Makoto ein wenig verbittert aber vermittelte in seinem Ton auch, dass er aus Erfahrung sprach. Dennoch konnte er es auch nicht einfach abstellen oder umschwenken.. Das wäre dann doch irgendwo betrug oder nicht ? Als er nach dem Fehler fragte begann Rin von ihren Eltern zu berichten und Makoto unterbrach sie nicht sondern hörte interessiert zum, trank langsam von dem Tee um seinen Blick auf den Inhalt der tasse zu lenken ind diese langsam auf der Untertasse abzustellen als Rin endete. Das wäre das was er sich von Sayuri wünschen würde .. Aber mit Amy.. ? Er schmunzelte nachdenklich und seufzte dann "ich glaube nicht dass sie mich liebt. Bei ihr ist es doch nur dass sie derzeit alleine ist und ich der einzige bin mit dem sie irgendwie reden kann. Außer dir und woher weiß ich das sie es wirklich ernst meint ?" sein Blick war weicher geworden und verlor sich irgednwo in der Luft zwischen ihm und rin




Schnelligkeit: 10
Geschick: 7
Stärke: 4 (+5)
Ausdauer: 4




nach oben springen

#85

RE: Restaurant/ Imbiss

in Shibuya 14.04.2019 18:27
von Rin Taishou • Krankenschwester | 134 Beiträge

Ich seufzte. Ich hab zwar keine ahnung von Liebe und beziehungen, aber ich kenn Amy. Du hast sie zwar gerettet, aber findest du nicht das es ziemlich arrogant ist das du glaubst das sie es nur tut weil du sie gerettet hattest. meinte ich und trink meinen Kaffee leer nur um noch einen zu bestellen. Ich versteh nicht was das Problem ist, aber ich bin nicht wirklich in der Stimmung dafür und ihn es direkt sagen werde ich nicht. Ich finde die beiden sind als genug, bestimmt muss man die einspeeren bis sie es verstehen


nach oben springen

#86

RE: Restaurant/ Imbiss

in Shibuya 14.04.2019 18:53
von Makoto • 185 Beiträge

Er überlegte und hob die augenbrauen an "aber du hast es ja schon bei deinen Eltern erlebt." er ja nicht so "aber sie ist doch quasi gezwungen mit mir was zu machen .. " das das arrogant klang fand er nicht, sondern war eher eine logische schlussfolgerung. "und selbst wenn.. nach dem thema heute morgen will sie sicher nichts mehr von mir wissen." So sauer wie sie war, würde sie ihm wohl eher den kopf abreißen als dass sie irgednwie mit ihm reden würde. vor allem wenn sie deswegen die prüfung verhaute..apropro prüfung.."du warst doch sicher bei ihrem ersten teil der prüfung dabei.. wie hat sie sich gemacht?" fragte er nun interessiert nach.




Schnelligkeit: 10
Geschick: 7
Stärke: 4 (+5)
Ausdauer: 4




nach oben springen

#87

RE: Restaurant/ Imbiss

in Shibuya 14.04.2019 19:03
von Rin Taishou • Krankenschwester | 134 Beiträge

Ich hörte ihn zu uns seufzte. Ich schau ihn direkt in die Augen. Makoto-san. Jetzt mal ganz ehrlich. Nur weil du sie gerettet hast heißt das nicht das sie dich deswegen so sehr mag. Ich zum beispiel bin dir gegenüber ehe neutral. Du hast mich laut deiner Aussage gerettet, wovon ich nichts weiß und dann sagst du es mir ob wohl wir uns nicht kennen. Aber egal, darüber will ich jetzt nicht reden. Amy ist sauer auf dich ja und wie, aber nur weil du anscheinend auch nicht besser warst. Wart ab lass ihr zeit und redet ihn ruhe mit einander meinte ich zu ihn und schlag mir innerlich gegen den Kopf, das ich den beiden sturköpfen helfe. Ich hab keine ahnung davon nur das was eine Freundin meiner Mutter mir erzählt hatte sprach ich und lehne mich etwas zurück und trink von meinen Kaffee damit ich wach bleibe. Als er mich wegen Amys Prüfung fragt schau ich ihn an. Ich bin mir nicht sicher ob ich es ihn sagen soll. Amy ist sauer auf ihn und ich bin immer noch durch den Wind von den was er mir in Amys Wohnung gesagt hatte. Soll ich es ihn wirklich sagen. Ich schüttel den Kopf. Verzeih Makoto-san, aber ich werde nichts sagen. Amy hat mir nicht die erlaubnis gegeben. Du magst der meinung zu sein das du alles wissen musst aber da irrst du dich sprach ich neutral


nach oben springen

#88

RE: Restaurant/ Imbiss

in Shibuya 15.04.2019 00:30
von Makoto • 185 Beiträge

"Machmal hilft es reinen tisch zu machen, um Vorurteile gar nicht erst entstehen zu lassen und da du so allergisch auf die Jida reagierst, dachte ich es wäre in Ordnung wenn du erfährst dass nicht alle in der JIDA schlecht drauf sind." sprach Makoto aus und sah wie sie bereits die nächste mit Kaffee vor sich hatte. "Wieso muss ich dich erst kennen um dich retten zu dürfen? ich denke dass jeder ein Recht darauf hat zu leben, auch wenn es mir nicht immer möglich sein wird das durchzusetzen." sprach der Krieger und sah wieder aus dem Fenster. Dieses verdammte gesetz dass sie hier in Shibuja nicht jeden aufnahmen, verstand er einfach nicht, aber befolgen musste er es ja. Sie wollte ncihts darüber sagen wie die Prüfung von amy verlaufen war und er seufzte "mach dir keinen kopf darum ich erfahre es später eh, aber ich denke sie schlägt sich sehr gut. Schließlich hat sie nach allem was ihr passiert ist noch diesen gewissen Lebesnfunken in sich und du übrigens auch" niemals aufgeben .. "genau solche leute braucht Shibuja um das Leben wieder lebenswert zu machen und uns den Vampiren zu stellen."




Schnelligkeit: 10
Geschick: 7
Stärke: 4 (+5)
Ausdauer: 4




nach oben springen

#89

RE: Restaurant/ Imbiss

in Shibuya 15.04.2019 05:35
von Rin Taishou • Krankenschwester | 134 Beiträge

Ich hörte ihn zu und bemerke das ich anscheinend etwas falsch erzählt hab. So meinte ich es nicht. Sie sind sogesehen mit der Tür ins Haus gefallen. Nicht nur das ich mich nicht daran erinnern kann. Sie haben es einfach gesagt und mich somit verunsichert. Ich hatte doch keine Ahnung was damals genau passiert ist und dann kommt ein JIAD Soldat, die man nur von der Erzählung einer Freundin kennt und sagt er hätte mich gerettet. Das war einer der Gründe weswegen ich im Park war brummte ich, da ich es nicht mag mit konfrontiert zu werden. Als er mir sagt das er es eh erfahren wird schüttel ich innerlich den Kopf. Er ist zwar kein leichter Mensch aber so einfach kann ich das nicht ablegen. Ich bin einfach vorsichtig. Da Amy eh jetzt viel mit den Jedern zu tun haben wird muss ich mich wohl daran gewöhnen wieder alleine zu sein meinte ich ruhig. Ich hatte wirklich kein Problem damit das sie das macht, dennoch fühle ich mich nun alleine. Sie war die einzigste im Krankenhaus die mich verstand und weiß wie man mit mir umgehen muss. Zwar zeige ich meine Gefühle nicht dennoch ist irgendwo wieder diese Traurigkeit die mich mit sich ziehen will. Mit einen seufzte trink ich meinen Kaffee leer und bekomm den nächsten wo ich einfach rein schaue


nach oben springen

#90

RE: Restaurant/ Imbiss

in Shibuya 15.04.2019 12:17
von Makoto • 185 Beiträge

Er räusperte sich und die Schultern sanken eine wenig runter " ich bin keiner der großen Redner der stundenlang um den heißen Brei herum redet und ich dachte dass es dir eigentlich mehr Klarheit verschafft und nicht das es dich noch weiter ru terzieht." sprach er jetzt aus und bestellte sich seine zweite tasse Tee. " Vorsicht ist immer besser als wenn man es hinterher bereut und ich will ja auch nicht dass du dich mit ihr wegen sowas streitest " das konnte er selbst ja schon ganz gut das war es nur richtig wenn da nich jemand war der nich für Amy da war. Als er ihr zuhörte sah er sie ein wenig mitleidig an . " aber sie bleibt trotzdem noch deine Freundin und ich verspreche ich passe darauf auf dass sie heile wieder zu dir zurückkehrt. Nur weil sie ab und an Außeneinsätze hat heißt das nicht das sie komplett weg ist. Du wirst trotzdem noch genug Zeit haben schließlich haben wir auch unsere standby Phasen.. Ich hab ja auch gerade Zeit.." erklärte er und lächelte leicht. Auch wenn sie sich ihre Trauer nicht anmerken ließ verrieten es ihm ihre Worte und wenn man jahrelang neben jemanden stand der sich immer weiter von Gefühlen zurückzog, dann hatte er dafür auf jeden Fall einen riecher entwickelt.




Schnelligkeit: 10
Geschick: 7
Stärke: 4 (+5)
Ausdauer: 4




nach oben springen

#91

RE: Restaurant/ Imbiss

in Shibuya 15.04.2019 12:36
von Rin Taishou • Krankenschwester | 134 Beiträge

Ich schraubte. Ich weiß genau das Amy kaum Zeit haben wird. Sie ist eine die von jetzt auf gleich auf eine Mission gehen wird genau wie mein Vater. meinte ich ruhig. Ich schau nach draußen. Seit damals bin ich nicht mehr außerhalb der Mauer gewesen. Ob ich Angst hab was dort lauert oder weil ich feige bin ich weiß es nicht. Was weißt du über diesen Vampir der mir mein Vater nahm frag ich kalt. Wenn ich etwas von ihn weiß dann kann ich mich besser vorbereiten. Er ist hinter Amy bestimmt noch her und weswegen muss ich sie schützen. Ich will nicht wissen was dieser elende Vampir noch weiß wenn er noch alles getötet hatte


nach oben springen

#92

RE: Restaurant/ Imbiss

in Shibuya 15.04.2019 19:03
von Makoto • 185 Beiträge

Er legte den Kopf leicht zur Seite "sie wird trotzdme noch Zeit für dich haben. Ist ja nicht so, dass sie im Dauereinsatz sein wird." sprach Makoto jetzt aus um die Krankenschwester etwas zu trösten "Sie wird sich am anfang rein hängen müssen, heißt aber nicht dass sie nicht auch ihre Pausenzeit hat um sich zu erholen. Schließlich hilft es keinem wenn man einen übermüdeten Sani dabei hat, richtet eher noch mehr schaden an.." schmunzelte der Krieger und hob eine augenbraue an, als sich Rin nach dem Mörder ihres Vaters erkundigte. "Das es verdammt schwer ist seine Fährte zu verfolgen ohne dabei auf Anhänger zu stoßen. Ich weiß nur eine grobe Beschreibung und den Namen Ghoul. Wahrschenlich ein Adliger-Vampir und das er immer eine Maske trägt." sprach Makoto aus und war leider selber etwas aufgeschmissen. "Er hat viele getötet unter anderem auch Sayuris bruder weßhalb ich ihr zumindest die Möglichkeit verschaffen will, dass sie sich rächen kann und Amy weiß eben mehr über diesen Vampir, weil sie direkten Kontakt mit ihm hatte, zumindest nehme ich an, dass es eines der Häuser von diesem Ghoul war, wo ich Amy gefunden habe." erklärte Makoto und seine Stimme war leiser geworden. "du hast aber nicht vor deinen Racheplan noch weiter zu verfolgen oder?" und damit wurde sein Blick misstrauisch "vielleicht überlässt du das denjenigen, die sich damit auskennen, vampire zu töten, ist zu deinem eigenen Schutz."




Schnelligkeit: 10
Geschick: 7
Stärke: 4 (+5)
Ausdauer: 4




nach oben springen

#93

RE: Restaurant/ Imbiss

in Shibuya 15.04.2019 19:18
von Rin Taishou • Krankenschwester | 134 Beiträge

Ich schau zu ihn. Wir werden sehen wie viel Zeit sie noch haben wird. meinte ich und höre ihn zu. Amy will ich nicht fragen, sie schläft eh kaum sogar noch weniger als ich. Als er mich wegen Rache fragt schau ich ihn kalt an. Und ob ich das noch bin. Ich war damals blind vor Wut und trauer ihn suchen gegangen, aber dieses mal mach ich es besser. Er wird mich kennen lernen sprach ich kalt und meine Augen zeigen verachtung. Ich scheiß drauf was Makoto meint es ist mein Leben und auch wenn ich grade nciht wirklich eine Chance hab werde ich es schon schaffen. Auch wenn ich jemanden schnappen muss den er noch braucht


nach oben springen

#94

RE: Restaurant/ Imbiss

in Shibuya 16.04.2019 10:10
von Makoto • 185 Beiträge

Makoto räusperte sich als er ihre Worte hörte "und nur weil du mit klarem Kopf ran gehst meinst du du wirst einen Vampir zur Strecke bringen ? Hast du schon mal gegen einen Vampir gekämpft ?" fragte der Krieger nach und konnte sich Rin nicht so richtig als Kämpferin vorstellen. " du bist Krankenschwester und dazu noch amys freundin, wenn du dich jetzt wieder in Gefahr geben willst bist du doch nicht besser als dein Vater ."




Schnelligkeit: 10
Geschick: 7
Stärke: 4 (+5)
Ausdauer: 4




nach oben springen

#95

RE: Restaurant/ Imbiss

in Shibuya 16.04.2019 10:15
von Rin Taishou • Krankenschwester | 134 Beiträge

Ich schau ihn finster an. Ich hab mehr Kampferfahrung als du glaubst. knurrte ich ihn an. Der weiß nicht über mich also soll er die Füße still halten. Zieh nochmal meinen Vater in das Gespräch und du wirst dir wünsche mich nie kennen gelernt zu haben fauch ich ihn an. Bei meinen Vater reagiere ich sehr empfindlich. Er hat doch keine Ahnung was ich alles durchgemacht hatte


nach oben springen

#96

RE: Restaurant/ Imbiss

in Shibuya 16.04.2019 11:40
von Makoto • 185 Beiträge

Er schüttelte den Kopf blieb dabei relativ ruhig "selbst bei der Erwähnung rastest du aus wie willst du das dann machen wenn du einen Vampir jagen willst ? Wirklich viel von dem -kühlen Kopf - bewahren scheinst du nicht zu können. " dann sah er ihr entgegen "jeder idiot kann ein Schwert schwingen aber um einen Vampir zu besiegen braucht es schon mehr als nur sinnloses rumgefuchtel"




Schnelligkeit: 10
Geschick: 7
Stärke: 4 (+5)
Ausdauer: 4




nach oben springen

#97

RE: Restaurant/ Imbiss

in Shibuya 16.04.2019 11:46
von Rin Taishou • Krankenschwester | 134 Beiträge

Ich schau ihn mit verengten Augen an. Bleib du mal nur mit Kaffee wach und das auch noch mehrere wochen und Arbeite 2 Schichten pro Tag dann reden wir weiter. meinte ich so ruhig wie möglich und atme tief durch. Mir ist das echt zu blöd mit den. Ich stand auf und leg das Geld auf den Tisch. Haben sie nichts anderes zu tun als mir an den Kopf zu werfen, das ich unfährig bin einen Vampiren zu töten frag ich ihn


nach oben springen

#98

RE: Restaurant/ Imbiss

in Shibuya 16.04.2019 16:30
von Makoto • 185 Beiträge

"Du hast das Thema aufgebracht ich kann nur sagen dass ich nicht sehe dass du dazu fähig bist einen Vampir zu töten. " sprach er aus und schüttelte den Kopf. Hatte er nichts anderes zuntun das war eine gute Frage aber leider war die Antwort darauf eher negativ. " nein bisher nicht. Schönen Tag " sprach er als rin sich zum gehen aufmachte .




Schnelligkeit: 10
Geschick: 7
Stärke: 4 (+5)
Ausdauer: 4




nach oben springen

#99

RE: Restaurant/ Imbiss

in Shibuya 16.04.2019 16:34
von Rin Taishou • Krankenschwester | 134 Beiträge

Ich schau ihn an. Du wirst schon sehe. Ich finde einen Weg, wenn es sein muss werde ich auch die sichere Mauer verlassen knurrte ich und geh aus den Imbiss raus direkt zu meine Wohnung

---> Rins Wohnung


nach oben springen

#100

RE: Restaurant/ Imbiss

in Shibuya 07.05.2019 21:32
von Mariya • 37 Beiträge

Shinya war gegangen und ich hatte mein Frühstück trotzdem in Ruhe beendet. Danach stand ich auf und brachte mein Geschirr an den Tresen, damit sich Shenna darum nicht zu kümmern brauchte. Danke wie immer für das Frühstück, es war toll. Dann gab ich ihr einen Kuss auf die Wange und wollte gehen. Mariya warte! Dein Mittagessen. Sie war mir die paar Schritte zur Tür mit einer Bentobox in den Händen nachgelaufen. Du musst das nicht immer machen, ich könnte zum Mittagessen auch nach Hause gehen... Nachsichtig lächelte sie und tätschelte meine Wange. Könntest du, aber wenn du in eine Sache vertieft bist dann hörst du nicht auf. Wenn du was zu Essen bei dir hast ist die Wahrscheinlichkeit das du etwas isst viel größer als wenn du dafür aus der Werkstatt kommen müsstest. Mit einem etwas unbehaglichen Lächeln sah ich sie an, sie hatte mich durchschaut. Dann danke. Wir sehen uns dann spätestens heute Abend damit ich dir deine Dose zurückbringen kann. Ich verließ genauso schwungvoll das Geschäft wie ich dort aufgeschlagen war und winkte ihr bevor ich aus dem Sichtfeld des Imbiss verschwand nochmal durch die Glasscheibe zu ihr.

Mariyas Werkstatt


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sakura
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 254 Themen und 9844 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Userfarben : Admin | JIDA| Stadtbevölkerung| Freiläufer| Vampir Adel| Stadtbewohner| Stadtgarde| Freiläufer|