#41

RE: Skyline

in Stadtruine 12.04.2019 20:02
von Jack • Oberst | 49 Beiträge

Ich wollte gerade Sanji antworten, als ich eine bekannte Stimme hörte. Ah der Generalmajor. Gut dass du da bist Shinya, es gibt genug zu tun meinte ich. Sieht ganz so aus meinte ich an Amy gewand.


Wir haben keine Nation, keine Philosophie, keine Ideologie. Wir gehen dorthin, wo wir gebraucht werden, kämpfen nicht für ein Land, nicht für eine Regierung, sondern für uns selbst. Wir brauchen dafür keinen Grund, sondern wir kämpfen, weil wir gebraucht werden. Wir werden die Abschreckung sein für diejenigen, die keine andere Zuflucht finden. Wir sind Soldaten ohne Grenzen, unsere Absichten definieren sich anhand der Ära in der wir leben

Dämon Volgin





Schnelligkeit: 5
Geschick: 10
Stärke:10 (+10)
Ausdauer: 5
nach oben springen

#42

RE: Skyline

in Stadtruine 12.04.2019 20:25
von Sayuri • Admin / 2. Leutnant | 997 Beiträge

Ich hörte nicht auf damit mich um die Vampire zu kümmern die noch da waren. Es wurden weniger aber dafür lagen überall Reste von ihnen herum.



Schnelligkeit: 6
Geschick: 6
Stärke: 7 (+10)
Ausdauer: 6




Black Demon Serie Typ Manifestation; Doppelseitiges Schwert

Ihr Schwert hat eine kompaktere Form der Waffe (nicht winzig oder so normalgröße) und eine die doch deutlich mehr Eindruck macht was zu den Besonderheiten von Waffen des Typs Manifestation ist.

Die besondere Eigenschaft ist aber das Gift das mit jedem Kontakt der beiden klingen abgegeben wird. Es setzt neben der eigentlichen Verletzungen Vampiren durchaus zu. Wenn sie die Waffe schnell genug kreisen lässt kann sie kleine Giftnadeln auf ihre Feinde schießen. Das Gift wirkt schnell und sorgt für starke Schmerzen.

Wenn er sich manifestiert erscheint er wie ein Phoenix, oft wenn greifen sie wenn er sich manifestiert gemeinsam an.







nach oben springen

#43

RE: Skyline

in Stadtruine 12.04.2019 20:44
von Shinya • Generalmajor | 37 Beiträge

Kurz hörte ich aufmerksam zu was sie zu berichten hatte. Hatte da Evans gepennt. Ein Squad waren 5 Leute. Entweder er war verzweifelt oder hatte sich nicht konzentriert bei der Sache. Naja jetzt waren wir 5 plus 1.
"Schöner Plan Sanji. Nur hast du nicht etwas vergessen?", fragte ich nach. Ich legte meinen Kopf schief und behielt die Umgebung im Auge. "Tipp. Nennt sich Zivilisten. Soweit ich das richtig Verstanden habe gibt es davon noch ein paar Lebende. Die gilt es zuerst zu befreien. Wenn diese in Sicherheit sind, und nur dann, können wir uns auf die Rettungsmission von Hio begeben. Und wenn Evans dann nicht da ist und andere Befehle gibt", erklärte ich. Immerhin war es seine Mission. Wahrscheinlich würde es gleich einigen nicht in den Kram passen einen unseren zurück zu lassen wenn es die Situation erforderte. Das über den Posten von Hio die Vampire reinkamen ließ auf drei Möglichkeiten schließen. Entweder er war tot, war verschleppt worden oder nun selber ein Blutsauger. "Naja, dann machen wir uns mal an die Arbeit. Wieviele Stockwerke zwischen uns und den Zivilisten?", fragte ich nach.



Kampffertigkeiten
Schnelligkeit:8
Geschick: 7
Stärke: 5 (+10)
Ausdauer: 10
nach oben springen

#44

RE: Skyline

in Stadtruine 12.04.2019 20:57
von Amy • Anwärterin | 227 Beiträge

Ups? Da machte ein Generalmajor heute meine Prüfung? Na da konnte ich auch gleich einpacken. Dennoch wollte ich diese Erfahrung zwingend machen. Ich musste mir etwas beweisen. Jack reagierte nur kurz. Shinya und Sanji klärten ab was zu tun war und ich beobachtete die Umgebung. Weiße Umhänge lagen am Boden. "Ähm ich will ja nichts sagen?", mischte ich mich ein und entsicherte meine Waffe. "Aber sollten wir nicht kämpfen?", fragte ich und mit diesen Worten knallte eine Türe auf und mehr Vampire strömten zu uns. Ich riss mein Sturmgewehr hoch und schoss dem ersten Vampir in den Kopf. Zwar sackte dieser zu Boden wie ein nasser Sack, jedoch verpuffte er nicht.



Liebe, Lache, Lebe
wenn das nicht hilft
Lade, ziele, schieße
nach oben springen

#45

RE: Skyline

in Stadtruine 12.04.2019 21:18
von Sanji (gelöscht)
avatar

Der Plan war nicht von mir. Ich befolge nur Befehle Sir., sagte ich und sah zu Hunter. Als dann die Vampire hineinströmten schnappte ich mir meine Waffe und unterstützte Amy.


Sanji, 1. Leutnant

Schnelligkeit: 8
Geschick: 6
Stärke: 7 (+10)
Ausdauer: 4
nach oben springen

#46

RE: Skyline

in Stadtruine 13.04.2019 08:32
von Jack • Oberst | 49 Beiträge

Ich rollte mit dem verfügbaren Auge. Da haben sie etwas falsch verstanden, Sanji. Zu 2. Leutnant Tokugawa aufschließen, die Vampire vernichten und die Zivilisten befreien. Erst dann hätten wir nachgesehen, ob Hio wirklich Tod ist oder nicht meinte ich ruhig. Ich seufzte nur als noch mehr Vampire erschienen. Setz sie unter Strom Volgin rief ich und mein Dämon erschien in seiner normalen Form und ging auf die Vampire zu, dabei zuckten Blitze um ihn.


Wir haben keine Nation, keine Philosophie, keine Ideologie. Wir gehen dorthin, wo wir gebraucht werden, kämpfen nicht für ein Land, nicht für eine Regierung, sondern für uns selbst. Wir brauchen dafür keinen Grund, sondern wir kämpfen, weil wir gebraucht werden. Wir werden die Abschreckung sein für diejenigen, die keine andere Zuflucht finden. Wir sind Soldaten ohne Grenzen, unsere Absichten definieren sich anhand der Ära in der wir leben

Dämon Volgin





Schnelligkeit: 5
Geschick: 10
Stärke:10 (+10)
Ausdauer: 5

zuletzt bearbeitet 13.04.2019 08:33 | nach oben springen

#47

RE: Skyline

in Stadtruine 13.04.2019 15:55
von Sayuri • Admin / 2. Leutnant | 997 Beiträge

Mir war es egal wie genau die Blutsauger das zeitliche segneten es war nur wichtig das sie es taten und davor noch ordentlich litten, aber das machte das Gift von Dai schon. Einer hatte mich von hinten erwischt, allerdings hatte ich einen Arm frei und jagte meine Waffe einfach dicht neben meinem Kopf vorbei durch seine Kehle schräg nach oben in seinen Schädel. Beim zurückziehen der Waffe hatte ich direkt nach dem nächsten ausgeholt der den Schlag zwar abwehrte, aber auch nicht wirklich lange ein Problem darstellte.



Schnelligkeit: 6
Geschick: 6
Stärke: 7 (+10)
Ausdauer: 6




Black Demon Serie Typ Manifestation; Doppelseitiges Schwert

Ihr Schwert hat eine kompaktere Form der Waffe (nicht winzig oder so normalgröße) und eine die doch deutlich mehr Eindruck macht was zu den Besonderheiten von Waffen des Typs Manifestation ist.

Die besondere Eigenschaft ist aber das Gift das mit jedem Kontakt der beiden klingen abgegeben wird. Es setzt neben der eigentlichen Verletzungen Vampiren durchaus zu. Wenn sie die Waffe schnell genug kreisen lässt kann sie kleine Giftnadeln auf ihre Feinde schießen. Das Gift wirkt schnell und sorgt für starke Schmerzen.

Wenn er sich manifestiert erscheint er wie ein Phoenix, oft wenn greifen sie wenn er sich manifestiert gemeinsam an.







nach oben springen

#48

RE: Skyline

in Stadtruine 13.04.2019 16:10
von Shinya • Generalmajor | 37 Beiträge

Ich hatte keine Nerven danach zu fragen von dem der Plan war. Jack war auch der Ansicht dass die Zivilisten vor dem Soldaten kamen und ich nickte nur bestätigend. "Und wo sind nun die Zivilisten?", fragte ich nach. "Ich würde dann vorschlagen dass wir Dr. Sato zu den Zivilisten schaffen.", sagte ich und sah dann zu wie die Kugel aus der Waffe der Ärztin einen Vampir zwar zu Boden streckte, aber nicht tötete. "Ach und bevor ich es vergesse. Ihre Waffe tötet nicht.", klärte ich die anderen auf. Ich nahm meine Waffe und drückte mit einem "Bang" wieder ab, um uns einen Weg zum Treppenhaus frei zu schlagen.



Kampffertigkeiten
Schnelligkeit:8
Geschick: 7
Stärke: 5 (+10)
Ausdauer: 10
nach oben springen

#49

RE: Skyline

in Stadtruine 13.04.2019 16:37
von Amy • Anwärterin | 227 Beiträge

Es war für mich interessant zu sehen wie einfach die Vampire umfielen. Jedoch starben sie nicht wie Shinya es den anderen erklärten. Sie ganzen Eindrücke brannten sich in meinem Kopf ein. Wie blaues Feuer-Blitz-Dingens Vampire verpuffen ließen. Oder wie gelbe Blitze die Vampire eindeutig grillten. Ich hielt mich an das was man zu mir im Auto gesagt hatte. Mich hinter die Soldaten stellen und nicht blindlings davon rennen. Oder auf die Vampire zu. Schnell versuchte ich die Bewegungen der anderen zu adaptieren, um ihnen zu helfen und nicht im Weg zu stehen.



Liebe, Lache, Lebe
wenn das nicht hilft
Lade, ziele, schieße
nach oben springen

#50

RE: Skyline

in Stadtruine 13.04.2019 19:48
von Sanji (gelöscht)
avatar

Entschuldigen SIe SIr, Im Eifer des Gefechts kam das nicht an. , sagte ich schnell und half weiter der Krankenschwester.
Da Shinya Hiragi der Ranghöhere war, folgte ich seinen Auftrag und deutete Amy an wo die Zivilsten sind.
Noch zwei Stockwerke nach oben. Wir haben sie in einen Waschraum seperiert., erklärte ich ihr.
Und die Mission war eine Sondermission. Nur3 Leute Sir, bei gefahr sollten wir uns zurückziehen. Evans wollte keine unnötigen Opfer riskiere.
An Evans lag es nicht. Und das sich Sayuri getrennt hatte, lag auch nicht an Hio oder mir. Hio hatte den Posten auf den Dach gewählt.
Ich lief dann nach oben.


Sanji, 1. Leutnant

Schnelligkeit: 8
Geschick: 6
Stärke: 7 (+10)
Ausdauer: 4
nach oben springen

#51

RE: Skyline

in Stadtruine 13.04.2019 19:54
von Jack • Oberst | 49 Beiträge

Volgin zurück rief ich und Volgin verschwand mit einem düster gelachtem Schade. Ich sah zu Shinya. Wenn ihr die Zivilisten rettet, suche ich nach 2.Leutnant Tokugawa meinte ich.


Wir haben keine Nation, keine Philosophie, keine Ideologie. Wir gehen dorthin, wo wir gebraucht werden, kämpfen nicht für ein Land, nicht für eine Regierung, sondern für uns selbst. Wir brauchen dafür keinen Grund, sondern wir kämpfen, weil wir gebraucht werden. Wir werden die Abschreckung sein für diejenigen, die keine andere Zuflucht finden. Wir sind Soldaten ohne Grenzen, unsere Absichten definieren sich anhand der Ära in der wir leben

Dämon Volgin





Schnelligkeit: 5
Geschick: 10
Stärke:10 (+10)
Ausdauer: 5
nach oben springen

#52

RE: Skyline

in Stadtruine 13.04.2019 20:15
von Shinya • Generalmajor | 37 Beiträge

(zu schnell)



Kampffertigkeiten
Schnelligkeit:8
Geschick: 7
Stärke: 5 (+10)
Ausdauer: 10

zuletzt bearbeitet 13.04.2019 20:25 | nach oben springen

#53

RE: Skyline

in Stadtruine 13.04.2019 20:38
von Sayuri • Admin / 2. Leutnant | 997 Beiträge

Ich hatte auf der Etage alle erledigt und sah das draußen ein weiterer Transporter vorfuhr. "Wir passen die am besten gleich unten ab. Dann ist das für die Menschen noch am sichersten." Dai sah ebenfalls raus. "Das sind Vampire bevor du als Mensch unten bist wären die noch einmal ums Haus gerannt und dann kämen sie dir trotzdem schon entgegen." Kurz seufzte ich. "Gut dann nehmen wir den direkten Weg nach unten." Einen Moment betrachtete er mich als hätte ich sie nicht mehr alle bevor er grinste. Da war ich schon auf den Fenstersims gestiegen und sprang. Meine Waffe hielt ich nach oben und Dai in seiner manifestierten Form als zu groß geratener Vogel ergriff die Klingen sobald ich nah genug am Boden war. Desto weniger der Blutsauger zur Treppe kamen umso besser. Von der Glasfront unten war nichts mehr übrig, was noch anders aussah als wir gekommen waren. Sobald er meinen Sprung abgefangen hatte und die Wucht nicht mehr zu groß war mit der ich zu Boden kam ließ er los und startete direkt einen Angriff.



Schnelligkeit: 6
Geschick: 6
Stärke: 7 (+10)
Ausdauer: 6




Black Demon Serie Typ Manifestation; Doppelseitiges Schwert

Ihr Schwert hat eine kompaktere Form der Waffe (nicht winzig oder so normalgröße) und eine die doch deutlich mehr Eindruck macht was zu den Besonderheiten von Waffen des Typs Manifestation ist.

Die besondere Eigenschaft ist aber das Gift das mit jedem Kontakt der beiden klingen abgegeben wird. Es setzt neben der eigentlichen Verletzungen Vampiren durchaus zu. Wenn sie die Waffe schnell genug kreisen lässt kann sie kleine Giftnadeln auf ihre Feinde schießen. Das Gift wirkt schnell und sorgt für starke Schmerzen.

Wenn er sich manifestiert erscheint er wie ein Phoenix, oft wenn greifen sie wenn er sich manifestiert gemeinsam an.







nach oben springen

#54

RE: Skyline

in Stadtruine 13.04.2019 20:40
von Shinya • Generalmajor | 37 Beiträge

Zwei Stockwerke noch voller Blutsauger und dann waren wie bei den Zivilisten. Hörte sich an dass es spaßig werden könnte. Sanji erklärte dass es eine Sondermission war und dass Evans keine unnötigen Opfer riskieren wollte. Das schien ja kräftig in die Hose gegangen zu sein mit Hio.
Jack schlug vor dass er nach Sayuri suchen würde wenn wir die Zivilisten retten täten. "Moment, da müssen wir erst klären ob Sanji und ich die Ärztin alleine gecovert bekommen. Sie kann zwar schießen, und das nicht schlecht, aber sie ist keine Soldatin sondern Feldärztin. Und das mit dem Feld das probieren wir ja gerade aus.", sagte ich. War bei denen der drang nach Rache und das verspritzen von Blut gerade so groß das es rationales Denken ausschaltete. Auch wenn es Amy sicherlich nicht gerne hörte, sie war nun mal das Schwächste Glied in der Gruppe. Und das würde sie auch immer sein. "Wenn das Geklärt ist, kannst du Tokugawa suchen, auch wenn es mir zutiefst widerstrebt die Gruppe noch kleiner und noch schwächer zu machen.", sagte ich dann.
Doch dann erblickte mein Auge wie jemand am Fenster herunter stürzte. "War das?", fragte ich die anderen. "Ok Jack. Sie runter, Sanji, die Ärztin und ich gehen hoch. ", bestimmte ich. Verrückte. Lauter Verrückte hier. Das wurde also doch noch spannend hier.



Kampffertigkeiten
Schnelligkeit:8
Geschick: 7
Stärke: 5 (+10)
Ausdauer: 10
nach oben springen

#55

RE: Skyline

in Stadtruine 13.04.2019 20:46
von Amy • Anwärterin | 227 Beiträge

Für mich war meine Mission klar. Zu den Zivilisten kommen, nach ihnen sehen und sie schützen, wenn nicht gar retten. Die anderen schienen noch auszuknobeln wer was machte. Ich knirschte etwas mit den Zähnen als Shinya andeutete dass ich mehr Balast als Hilfe war. So unrecht hatte er nicht. Ich hatte keinen Dämon und damit keine funkel-knister-blitze-flamme-surre-Dingens das Vampire alt aussehen ließ. Ich hatte nur meine Waffen die den Vampiren für 2 Minuten, vielleicht auch drei Minuten ins La-La-Land schickte. Genug Zeit um wegzurennen, jedoch nicht tödlich.
Wahrscheinlich hatte keiner Verpasst wie eine dunkle Uniform am Fenster, außerhalb des Gebäudes, auf schnellsten Wege überhaupt möglich, nach unten sauste. "Ich denke ja?", meinte ich auf Shinyas Frage und lächelte. Verrückt aber Brilliant. Frage war nur wieso sie so schnell runter musste. "Hm, wenn sie so runter kommt. Dann könnte man mich doch auch die zwei Etagen hoch werfen?", fragte ich nach. Ich war leicht und ich konnte mich am Geländer abfangen.



Liebe, Lache, Lebe
wenn das nicht hilft
Lade, ziele, schieße
nach oben springen

#56

RE: Skyline

in Stadtruine 13.04.2019 20:57
von Sanji (gelöscht)
avatar

Der 2. Leutnant ist gerade draußen., kommentierte ich nüchtern.
Dann bildete ich eine Eiswand die die Vampire abhielt die nun vermehrt von unten hinaufrannten.
Sir, ich kann die Feldärztin beschützen. Überlassen Sie mir das. , sagte ich und sah ihn streng an.
Dann musterte ich Jack. Ihre Partnerin befindet sich nun draußen.


Sanji, 1. Leutnant

Schnelligkeit: 8
Geschick: 6
Stärke: 7 (+10)
Ausdauer: 4
nach oben springen

#57

RE: Skyline

in Stadtruine 13.04.2019 21:10
von Jack • Oberst | 49 Beiträge

Ich wollte gerade Shinya antworten, als etwas am Fenster vorbei fiel. Genervt verdrehte ich die Augen. Jetzt heißt es rennen Smokey lachte mein Dämon, was ich aber unbeantwortet ließ. Amy beachtete ich nicht und Sanji gab ich nur ein genervtes Hätte ich gar nicht bemerkt. Danach lief ich los und sprang die Meisten Treppen im ganzen runter. Unten angekommen zerschnitt ich den ersten Vampir, der mir in die Quere kam.


Wir haben keine Nation, keine Philosophie, keine Ideologie. Wir gehen dorthin, wo wir gebraucht werden, kämpfen nicht für ein Land, nicht für eine Regierung, sondern für uns selbst. Wir brauchen dafür keinen Grund, sondern wir kämpfen, weil wir gebraucht werden. Wir werden die Abschreckung sein für diejenigen, die keine andere Zuflucht finden. Wir sind Soldaten ohne Grenzen, unsere Absichten definieren sich anhand der Ära in der wir leben

Dämon Volgin





Schnelligkeit: 5
Geschick: 10
Stärke:10 (+10)
Ausdauer: 5
nach oben springen

#58

RE: Skyline

in Stadtruine 13.04.2019 21:20
von Sayuri • Admin / 2. Leutnant | 997 Beiträge

Bevor ich auf dem Boden aufgekommen war hatte ich schon einige Talismane eingesetzt. Dai hatte einigen mit den Klauen die Köpfe heruntergerissen. Ich setzte wieder die Nadeln mit dem Gift ein und Schwächte die Vampire damit schon bevor sie sich aufteilen konnten. Einige versuchten ins Gebäude zu gelangen während ich mich um die anderen kümmerte. Dai versuchte weiterhin in seiner manifestierten Form so viele wie möglich zu vernichten, damit es nicht zu viele waren die ins Gebäude kamen.



Schnelligkeit: 6
Geschick: 6
Stärke: 7 (+10)
Ausdauer: 6




Black Demon Serie Typ Manifestation; Doppelseitiges Schwert

Ihr Schwert hat eine kompaktere Form der Waffe (nicht winzig oder so normalgröße) und eine die doch deutlich mehr Eindruck macht was zu den Besonderheiten von Waffen des Typs Manifestation ist.

Die besondere Eigenschaft ist aber das Gift das mit jedem Kontakt der beiden klingen abgegeben wird. Es setzt neben der eigentlichen Verletzungen Vampiren durchaus zu. Wenn sie die Waffe schnell genug kreisen lässt kann sie kleine Giftnadeln auf ihre Feinde schießen. Das Gift wirkt schnell und sorgt für starke Schmerzen.

Wenn er sich manifestiert erscheint er wie ein Phoenix, oft wenn greifen sie wenn er sich manifestiert gemeinsam an.







nach oben springen

#59

RE: Skyline

in Stadtruine 13.04.2019 21:37
von Shinya • Generalmajor | 37 Beiträge

"Ok, Sanji, Sie und Dr. Sato gehen nach oben zu den Zivilisten. Jack, runter hilf Sayuri. Ich werde das Treppenhaus frei halten. Wenn möglich schaffen wir die Zivilisten von hier weg.", war mein Befehl. Es würde keiner wohl dagegen angehen da sie dass ja eh schon eingefordert hatten. Nur der Vollständigkeitshalber sagte ich dass.
Ich stellte mich auf das Treppengeländer und ließ Byakkomaru seinen freien Lauf. Zur Not mussten wir ein Auto kurzschließen um alle raus zu schaffen. Aber das würde ich sehen wenn wir die Blutsauger auf genug großem Abstand hatten.



Kampffertigkeiten
Schnelligkeit:8
Geschick: 7
Stärke: 5 (+10)
Ausdauer: 10
nach oben springen

#60

RE: Skyline

in Stadtruine 13.04.2019 21:53
von Amy • Anwärterin | 227 Beiträge

So anscheinend hatten sie sich abgesprochen. Ich nickte Shinya zu und sah dann zu Sanji. "Ich hoffe ich kann mit Ihnen mithalten"; meinte ich und sprang dann los. Ich nahm immer drei Stufen auf einmal um schneller nach oben zu kommen. Rennen konnte ich ja besonders gut. Vor allem Wegrennen oder zu Patienten rennen. Was jetzt ja irgendwie das gleiche war.
Eine Türe wurde aufgerissen und als rote Augen zu uns sahen riss ich die Waffe im Laufen hoch, blieb kurz stehen um mehrere Schüsse abzugeben. Einer traf den Vampir in den Kopf und er sackte zusammen. Ich drehte mich um. "Sanji hinter dir", rief ich ihm zu.



Liebe, Lache, Lebe
wenn das nicht hilft
Lade, ziele, schieße

zuletzt bearbeitet 13.04.2019 21:53 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sakura
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 254 Themen und 9844 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Userfarben : Admin | JIDA| Stadtbevölkerung| Freiläufer| Vampir Adel| Stadtbewohner| Stadtgarde| Freiläufer|