#101

RE: Skyline

in Stadtruine 17.04.2019 21:40
von Shinya • Generalmajor | 37 Beiträge

Cedrik stimmte mir bezüglich meiner Testmethode zu. "Dachte ich auch.", meinte ich und zuckte mit den Schultern.
Anscheinend gab es Missionsintern wohl noch einiges zu klären, gut dass ich diese Arbeit nicht machen musste. Mit Sayuri zu reden war ja... schwierig wie ich am Abend zuvor feststellen durfte. Ob es auch wieder mit Teamzugehörigkeit zu tun hatte? Ich beschloss Cedrik nicht zu fragen. War sein Bier und ich hatte genug Arbeit allein schon mit der Feldärztin.
"Ach Evans, guck doch nicht so traurig. Morgen ist wieder ein Tag und ich bin mir sicher dass die Blutsauger auch morgen wieder irgendwas angreifen", kam es über meine Lippen und sah zu wie Jack sich dem bewusstlosen Zivilisten über die Schulter war als wäre es ein Schal oder Accessoire. Evans bellte den Befehl dass die anderen es Hunter gleich tun sollten und bezeichnete den Armen schon als Senior. "Ich bin mir ziemlich sicher das Hunter mehr Kraft in den Armen als wir beiden haben", meinte ich zu Evans und hörte an was Sanji berichtete. "Na dann werden wir wohl dem ganze ein Ende setzen müssen. Evans was meinst du? Reicht ein Feuer oder müssen wir das Hauptquartier jemand losschicken lassen?", fragte ich nach.



Kampffertigkeiten
Schnelligkeit:8
Geschick: 7
Stärke: 5 (+10)
Ausdauer: 10
nach oben springen

#102

RE: Skyline

in Stadtruine 17.04.2019 21:53
von Amy • Anwärterin | 227 Beiträge

Schmunzelnd sah ich zu wie Jack sich schon dem ersten Zivlisten widmete. Aufgrund des Mangels einer Trage nahm er meinen Patienten quer über die Schulter und ich arrangierte die Arme und die Infusion neu. Ich klebte die Infusion an der Schulter des Patienten fest und prüfte den Durchfluss. "So sollte es gehen dass Infusion in die Blutbahn gelangt, und nicht das Blut in die Infusion.", murmelte ich vor mich hin und half den anderen Zivilisten auf die Beine. Eines der Zivlistenkinder streckte die Arme nach mir aus und ich nahm es auf den Arm, nachdem ich mein Rucksack geschultert hatte. Es war so jung, dass es mir die Frage aufdrängte ob es eines der berüchtigten Kinder war die in dieses Chaos geboren wurde.
Doch lange konnte ich mich nicht mit der Frage beschäftigen, da Sanji anscheinend Shiro die Schuld an der niedrigen Zahl der Überlebenden gab. Sayuri warf ihm einen eiskalten Blick zu und ich öffnete den Mund. "Hey! Regel Nummer 1 beim Menschenleben retten: Lerne damit klar zu kommen dass egal ob du der Beste bist und wie sehr du dich auch anstrengst du nicht jeden retten kannst! Regel Nummer 2: Gib dennoch jeden Tag dein Bestes!", sagte ich und sah ihn eindringlich ein. Es brachte nichts jetzt einen Schuldigen zu suchen. Vor allem da ja anscheinend keiner wusste was mit diesem Shiro Hio passiert ist. Vielleicht wurde er auch ausgeknockt oder getötet. Oder noch schlimmer... zum Spielzeug für die Vampire.



Liebe, Lache, Lebe
wenn das nicht hilft
Lade, ziele, schieße
nach oben springen

#103

RE: Skyline

in Stadtruine 17.04.2019 22:01
von Sanji (gelöscht)
avatar

Evans wollte Sayuri und mich nochmal sprechen. Sayuris Blick tat ich locker weg.
Die ist doch eh nur wegen ihrem Vater hier.im gegensatz zu den leuten die sich so hochgearbeitet hatten.
Ja Sir.., sagte ich zu Evans und half den ersten Zivilisten nach unten.
Amy hatte recht. Trotzdem verlor ich nicht gerne Leute wenn ich es nicht selber beeinflussen konnte, nagte es noch mehr an mir.
Stellen wir sicher, dass wir die restlichen Überlebenden retten.


Sanji, 1. Leutnant

Schnelligkeit: 8
Geschick: 6
Stärke: 7 (+10)
Ausdauer: 4
nach oben springen

#104

RE: Skyline

in Stadtruine 18.04.2019 20:36
von Jack • Oberst | 49 Beiträge

Ich lachte als Evans mich alt nannte. Aber nicht doch. Ich stehe in der Blüte meines Lebens meinte ich. Jetzt schmeichelst du mir aber Shinya meinte ich zu ihm. Ich ließ Amy machen, bevor ich aufbrach. In Ordnung, los geht es. Haltet die Augen und Ohren offen rief ich.


Wir haben keine Nation, keine Philosophie, keine Ideologie. Wir gehen dorthin, wo wir gebraucht werden, kämpfen nicht für ein Land, nicht für eine Regierung, sondern für uns selbst. Wir brauchen dafür keinen Grund, sondern wir kämpfen, weil wir gebraucht werden. Wir werden die Abschreckung sein für diejenigen, die keine andere Zuflucht finden. Wir sind Soldaten ohne Grenzen, unsere Absichten definieren sich anhand der Ära in der wir leben

Dämon Volgin





Schnelligkeit: 5
Geschick: 10
Stärke:10 (+10)
Ausdauer: 5
nach oben springen

#105

RE: Skyline

in Stadtruine 18.04.2019 20:49
von Sayuri • Admin / 2. Leutnant | 997 Beiträge

Ich verdrehte die Augen und holte dann einen der Zivilisten raus. Die Frau musste ich stützen weshalb sie den Arm um meiner Schulter liegen hatte und ich meinen An ihrer Taille. Dai trug einen der Schwächeren raus nachdem ich ihn dazu aufgefordert hatte.



Schnelligkeit: 6
Geschick: 6
Stärke: 7 (+10)
Ausdauer: 6




Black Demon Serie Typ Manifestation; Doppelseitiges Schwert

Ihr Schwert hat eine kompaktere Form der Waffe (nicht winzig oder so normalgröße) und eine die doch deutlich mehr Eindruck macht was zu den Besonderheiten von Waffen des Typs Manifestation ist.

Die besondere Eigenschaft ist aber das Gift das mit jedem Kontakt der beiden klingen abgegeben wird. Es setzt neben der eigentlichen Verletzungen Vampiren durchaus zu. Wenn sie die Waffe schnell genug kreisen lässt kann sie kleine Giftnadeln auf ihre Feinde schießen. Das Gift wirkt schnell und sorgt für starke Schmerzen.

Wenn er sich manifestiert erscheint er wie ein Phoenix, oft wenn greifen sie wenn er sich manifestiert gemeinsam an.







nach oben springen

#106

RE: Skyline

in Stadtruine 18.04.2019 20:55
von Cedrik • Generalmajor | 730 Beiträge

Machen Sie keine Allüren Miss Tokugawa. , ermahnte ich das Mädchen und musste dann wirklich lachen. Hunter ist einer unserer besten Leute, die lasse ich nicht so schnell verunglimpfen. Daran kann sich das junge Gemüse noch ein Beispiel nehmen., sagte ich und folgte den Herren nach unten. Hier nahmen Sie schon meine Leute in Empfang.
Generalmajor Hiragi. Ich bitte mich mit meiner Einheit zurück zuziehen. Schafft ihr das bis Shibuya oder sollen wir euch weiter begleiten?


Cedrik Evans (Generalmajor/Mr. Apokalypse)

Schnelligkeit: 8
Geschick: 7
Stärke: 9 (+10)
Ausdauer: 6



Another nightmare about to come true
Will manifest tomorrow
Another love that I've taken from you
Lost in time, on the edge of suffering
Another taste of the evil I breed
Will level you completely
Bring to life everything that you fear
Live in the dark, and the world is threatening
nach oben springen

#107

RE: Skyline

in Stadtruine 19.04.2019 10:05
von Shinya • Generalmajor | 37 Beiträge

Ich klopfte Cedrik auf die Schulter. "Nimmst du Tokugawa, Hunter und Sanji mit zu deinem Standort?", fragte ich nach. Wahrscheinlich schon, immerhin sah dass vorhin so aus als müsste er noch Hühner rupfen.
Die Zivilisten wurden in Empfang genommen und ich streckte mich etwas. "Was machst du wegen Hio?", fragte ich und beobachtete wie der dazugekommene Trupp sich um alles kümmerte.
"Naja, Ich schnapp mir Sato und wer noch mit nach Shibuya muss und hau dann mal ab. Meld dich mal im HQ, wenn du Zeit dafür findest", meinte ich lapidar, schulterte meine Waffe und vereinnahmte er gleich mal ein Fahrzeug.



Kampffertigkeiten
Schnelligkeit:8
Geschick: 7
Stärke: 5 (+10)
Ausdauer: 10
nach oben springen

#108

RE: Skyline

in Stadtruine 19.04.2019 10:24
von Amy • Anwärterin | 227 Beiträge

Boah Soldaten, deren Schädel kann man auch zum Wände einreißen nehmen, dachte ich mir als Sanji sagte dass wir nun zusehen sollten dass es nicht noch weniger Überlebenden wurden. So ein Sturrkopf. Die Zivilisten wurden nach unten gebracht und ich half die Menschen in einen Laster zu verfrachten. Auch wenn das nicht unbedingt einfach war. Immerhin konnte ich gerade so auf die Ladefläche schauen. Ich war, mal wieder, zu kurz. Hoffentlich musste ich nicht da auch hoch klettern. Das könnte sonst sehr peinlich werden. Nachdem der letzte Zivilist im Laster war sah ich zu Sanji, Jack und Sayuri. "Vielen Dank dass ihr mir mit den Zivilisten geholfen habt.", sagte ich und verbeugte mich leicht. Auch wenn ich Sayuri noch den Kopf wegen der Sache an der Mauer am liebsten waschen würde, so hatte sie hier gute Arbeit geleistet. Makotos Stimme kam mir in den Kopf, welche mir erklärte dass ich mich mit ihr gut stellen solle weil es sonst Ärger mit ihm gebe und sie ihm sehr viel bedeutet. Mein Blick wurde Traurig und ich wandte ihn ab um zu sehen wie Shinya sich ein Auto organisierte. "Scheint so als wäre hier die Arbeit beendet", meinte ich und stand nun etwas unschlüssig da.



Liebe, Lache, Lebe
wenn das nicht hilft
Lade, ziele, schieße
nach oben springen

#109

RE: Skyline

in Stadtruine 19.04.2019 11:41
von Sanji (gelöscht)
avatar

Ich sah Evans nur noch genervt an. Was will der denn jetzt noch besprechen?


Sanji, 1. Leutnant

Schnelligkeit: 8
Geschick: 6
Stärke: 7 (+10)
Ausdauer: 4
nach oben springen

#110

RE: Skyline

in Stadtruine 19.04.2019 13:03
von Jack • Oberst | 49 Beiträge

Ich hatte den Verletzten auch abgegeben und sah in die Runde. "Je nach Befehl. Sonst würde ich auch mit nach Shibuya kommen meinte ich dann einfach.


Wir haben keine Nation, keine Philosophie, keine Ideologie. Wir gehen dorthin, wo wir gebraucht werden, kämpfen nicht für ein Land, nicht für eine Regierung, sondern für uns selbst. Wir brauchen dafür keinen Grund, sondern wir kämpfen, weil wir gebraucht werden. Wir werden die Abschreckung sein für diejenigen, die keine andere Zuflucht finden. Wir sind Soldaten ohne Grenzen, unsere Absichten definieren sich anhand der Ära in der wir leben

Dämon Volgin





Schnelligkeit: 5
Geschick: 10
Stärke:10 (+10)
Ausdauer: 5
nach oben springen

#111

RE: Skyline

in Stadtruine 19.04.2019 13:42
von Sayuri • Admin / 2. Leutnant | 997 Beiträge

Dai war auf den Laster gesprungen und hatte die Leute dann entgegen genommen um sie raufzubekommen ohne das ständig einer rauf und runter musste. Es war besser als das was er wahrscheinlich von sich aus im Kopf gehabt hätte. Mit dem was vom Umhang eines Vampires noch übrig war hatte ich das Blut von meiner Waffe gewischt und sie dann wieder über meinen Rücken gehängt. Dazu das ich angeblich irgendwelche Allüren zeigte weil ic die Augen verdrehte hatte ich nichts gesagt. Es war keine Zeit eine Antwort zu geben aber für kleine Gespräche zwischendrin... Naja wie auch immer.
Meine Arme hatte ich leicht verschränkt und wartete auf die nächsten Anweisungen weshalb ich zu Evans rüber sah. "Wenn du so in die Stadt kommst denken die Leute wahrscheinlich du hast sonst was getrieben. Aber was solls ich hatte Spaß", er hat einen leicht auf meine Schulter gelegt. Ich verzog keine Mine aber es zog. Wie als würde ich Schmutz von meiner Schulter wischen hatte ich seinen Arm von mir geschoben.



Schnelligkeit: 6
Geschick: 6
Stärke: 7 (+10)
Ausdauer: 6




Black Demon Serie Typ Manifestation; Doppelseitiges Schwert

Ihr Schwert hat eine kompaktere Form der Waffe (nicht winzig oder so normalgröße) und eine die doch deutlich mehr Eindruck macht was zu den Besonderheiten von Waffen des Typs Manifestation ist.

Die besondere Eigenschaft ist aber das Gift das mit jedem Kontakt der beiden klingen abgegeben wird. Es setzt neben der eigentlichen Verletzungen Vampiren durchaus zu. Wenn sie die Waffe schnell genug kreisen lässt kann sie kleine Giftnadeln auf ihre Feinde schießen. Das Gift wirkt schnell und sorgt für starke Schmerzen.

Wenn er sich manifestiert erscheint er wie ein Phoenix, oft wenn greifen sie wenn er sich manifestiert gemeinsam an.







nach oben springen

#112

RE: Skyline

in Stadtruine 20.04.2019 13:06
von Cedrik • Generalmajor | 730 Beiträge

Ich sah zu Hiragi. Ja, mache ich., antwortete ich ihm. Wenn Hunter es verkraftet mit jungen Gemüse zu arbeiten, werde ich ihm mitnehmen., sagte ich und grinste Hunter gespielt provokant an.
Wir haben ihn gefunden. , sagte ich gefasst. Sonst weiß ich nichts., erklärte ich Shinja.
Ich sah ihm nach und wünschte auch der Feldärztin eine gute Heimreise. Die würde jetzteh genug Arbeit haben.


Cedrik Evans (Generalmajor/Mr. Apokalypse)

Schnelligkeit: 8
Geschick: 7
Stärke: 9 (+10)
Ausdauer: 6



Another nightmare about to come true
Will manifest tomorrow
Another love that I've taken from you
Lost in time, on the edge of suffering
Another taste of the evil I breed
Will level you completely
Bring to life everything that you fear
Live in the dark, and the world is threatening
nach oben springen

#113

RE: Skyline

in Stadtruine 21.04.2019 10:54
von Shinya • Generalmajor | 37 Beiträge

Ich lächelte kurz als Cedrik fast alle als junges Gemüse bezeichnete. Shiro Hio war gefunden worden und auch wenn es mich wirklich interessiert hätte wo und wie, so musste ich mich wohl bis zum Einsatzbericht gedulden müssen.
"Gut, dann machen wir uns mal aus dem Staub. Man sieht sich Evans", meinte ich und lief gelassen zum Fahrzeug, unterwegs schnappte ich mir alles was ich mitnehmen musste und sah zu von dem Ort fort zu kommen.

Tbc: Shibuya



Kampffertigkeiten
Schnelligkeit:8
Geschick: 7
Stärke: 5 (+10)
Ausdauer: 10
nach oben springen

#114

RE: Skyline

in Stadtruine 21.04.2019 11:01
von Amy • Anwärterin | 227 Beiträge

Es herrschte Aufbruchstimmung und ich wurde von Hiragi geschnappt und in ein Auto verfrachtet. Die Beurteilerin saß dort wieder und reichte mir die Klamotten die ich vorhin an gehabt hatte. Dann fuhren wir los nach Shibuya. In meinem Kopf waren viele Fragen und Gedanken, die ich wohl erst sotieren müsste. Im Fahrzeug wurde mir eröffnet dass sich um die Zivilisten ein anderer Arzttrupp kümmern würde und ich in die Stadt gebracht wurde.

tbc: Shibuya



Liebe, Lache, Lebe
wenn das nicht hilft
Lade, ziele, schieße
nach oben springen

#115

RE: Skyline

in Stadtruine 21.04.2019 11:24
von Sascha • Streuner \ Frisch Verwandelt | 644 Beiträge

(Sanji setzt aus, habe ihn löschen lassen.)


Kamlfwerte

Geschwindigkeit: 6
Stärke: 1
Geschick: 4
Ausdauer: 4
nach oben springen

#116

RE: Skyline

in Stadtruine 21.04.2019 15:44
von Jack • Oberst | 49 Beiträge

Ich sah zu Evans. Solange sie keine Fehler machen, habe ich kein Problem meinte ich und reagierte nicht auf sein Grinsen. Danach zündete ich mir eine Zigarre an.


Wir haben keine Nation, keine Philosophie, keine Ideologie. Wir gehen dorthin, wo wir gebraucht werden, kämpfen nicht für ein Land, nicht für eine Regierung, sondern für uns selbst. Wir brauchen dafür keinen Grund, sondern wir kämpfen, weil wir gebraucht werden. Wir werden die Abschreckung sein für diejenigen, die keine andere Zuflucht finden. Wir sind Soldaten ohne Grenzen, unsere Absichten definieren sich anhand der Ära in der wir leben

Dämon Volgin





Schnelligkeit: 5
Geschick: 10
Stärke:10 (+10)
Ausdauer: 5
nach oben springen

#117

RE: Skyline

in Stadtruine 21.04.2019 15:50
von Sayuri • Admin / 2. Leutnant | 997 Beiträge

Ich schwieg und wartete als die anderen sich zum Aufbruch bereit machten. Die ganze Zeit fragte ich mich was mit Shiro war, aber genaueres sagte einem eben keiner. Nur konnte ich deswegen so gern ich das auch wollte nicht die Kontrolle verlieren. Stattdessen versuchte ich mich einfach auf die Sachen um mich herum zu konzentrieren.



Schnelligkeit: 6
Geschick: 6
Stärke: 7 (+10)
Ausdauer: 6




Black Demon Serie Typ Manifestation; Doppelseitiges Schwert

Ihr Schwert hat eine kompaktere Form der Waffe (nicht winzig oder so normalgröße) und eine die doch deutlich mehr Eindruck macht was zu den Besonderheiten von Waffen des Typs Manifestation ist.

Die besondere Eigenschaft ist aber das Gift das mit jedem Kontakt der beiden klingen abgegeben wird. Es setzt neben der eigentlichen Verletzungen Vampiren durchaus zu. Wenn sie die Waffe schnell genug kreisen lässt kann sie kleine Giftnadeln auf ihre Feinde schießen. Das Gift wirkt schnell und sorgt für starke Schmerzen.

Wenn er sich manifestiert erscheint er wie ein Phoenix, oft wenn greifen sie wenn er sich manifestiert gemeinsam an.







nach oben springen

#118

RE: Skyline

in Stadtruine 21.04.2019 15:56
von Cedrik • Generalmajor | 730 Beiträge

Sanji, folge den anderen in die Haiptstadt
Dann sah ich zu Sayuri. Da Shinja jetzt in Sicherheit ist und auch die neue Ärztin wollen wir Teil 2 der Mission in Angriff nehmen. In der Nähe der U-Bahn wurden Menschen entdeckt. Sagen wir ein Vampirähnliches Wesen hat die da verscheucht. Wir suchen die Menachen, fangen sie ein und fragen sie zu dem Gebiet hier aus. Kann sein, dass wir wieder kämpfen müssen. Viel Raum für Fehler haben wir nicht. Seid ihr dabei? , fragte ich Jack und Sayuri.


Cedrik Evans (Generalmajor/Mr. Apokalypse)

Schnelligkeit: 8
Geschick: 7
Stärke: 9 (+10)
Ausdauer: 6



Another nightmare about to come true
Will manifest tomorrow
Another love that I've taken from you
Lost in time, on the edge of suffering
Another taste of the evil I breed
Will level you completely
Bring to life everything that you fear
Live in the dark, and the world is threatening
nach oben springen

#119

RE: Skyline

in Stadtruine 21.04.2019 16:19
von Jack • Oberst | 49 Beiträge

Ich ließ meine Finger knacken. Ich bin bei sowas immer dabei meinte ich und mein Dämon lachte in meinen Gedanken.


Wir haben keine Nation, keine Philosophie, keine Ideologie. Wir gehen dorthin, wo wir gebraucht werden, kämpfen nicht für ein Land, nicht für eine Regierung, sondern für uns selbst. Wir brauchen dafür keinen Grund, sondern wir kämpfen, weil wir gebraucht werden. Wir werden die Abschreckung sein für diejenigen, die keine andere Zuflucht finden. Wir sind Soldaten ohne Grenzen, unsere Absichten definieren sich anhand der Ära in der wir leben

Dämon Volgin





Schnelligkeit: 5
Geschick: 10
Stärke:10 (+10)
Ausdauer: 5
nach oben springen

#120

RE: Skyline

in Stadtruine 21.04.2019 16:33
von Sayuri • Admin / 2. Leutnant | 997 Beiträge

"Klar bin ich dabei." Die Menschen konnten ja auch nichts dafür das sie dort draußen leben mussten. "Was heißt vampirähnlich?", fragte ich dann wieder nach.



Schnelligkeit: 6
Geschick: 6
Stärke: 7 (+10)
Ausdauer: 6




Black Demon Serie Typ Manifestation; Doppelseitiges Schwert

Ihr Schwert hat eine kompaktere Form der Waffe (nicht winzig oder so normalgröße) und eine die doch deutlich mehr Eindruck macht was zu den Besonderheiten von Waffen des Typs Manifestation ist.

Die besondere Eigenschaft ist aber das Gift das mit jedem Kontakt der beiden klingen abgegeben wird. Es setzt neben der eigentlichen Verletzungen Vampiren durchaus zu. Wenn sie die Waffe schnell genug kreisen lässt kann sie kleine Giftnadeln auf ihre Feinde schießen. Das Gift wirkt schnell und sorgt für starke Schmerzen.

Wenn er sich manifestiert erscheint er wie ein Phoenix, oft wenn greifen sie wenn er sich manifestiert gemeinsam an.







nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sakura
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 254 Themen und 9840 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Userfarben : Admin | JIDA| Stadtbevölkerung| Freiläufer| Vampir Adel| Stadtbewohner| Stadtgarde| Freiläufer|