#1

Versteckter See

in Postapokalyptische Welt 16.04.2019 23:11
von Sayuri • Admin / 2. Leutnant | 997 Beiträge


Schnelligkeit: 6
Geschick: 6
Stärke: 7 (+10)
Ausdauer: 6




Black Demon Serie Typ Manifestation; Doppelseitiges Schwert

Ihr Schwert hat eine kompaktere Form der Waffe (nicht winzig oder so normalgröße) und eine die doch deutlich mehr Eindruck macht was zu den Besonderheiten von Waffen des Typs Manifestation ist.

Die besondere Eigenschaft ist aber das Gift das mit jedem Kontakt der beiden klingen abgegeben wird. Es setzt neben der eigentlichen Verletzungen Vampiren durchaus zu. Wenn sie die Waffe schnell genug kreisen lässt kann sie kleine Giftnadeln auf ihre Feinde schießen. Das Gift wirkt schnell und sorgt für starke Schmerzen.

Wenn er sich manifestiert erscheint er wie ein Phoenix, oft wenn greifen sie wenn er sich manifestiert gemeinsam an.







nach oben springen

#2

RE: Versteckter See

in Postapokalyptische Welt 18.04.2019 11:02
von Rin Taishou • Krankenschwester | 134 Beiträge

Schwer atmen setzt ich mich auf die Wiese. Das war ja noch anstrengend als ich dachte. Ich hoffe man hat mich nicht gesehen dachte ich und schau mich um


nach oben springen

#3

RE: Versteckter See

in Postapokalyptische Welt 19.04.2019 12:14
von Ruri • Violett Princess | 38 Beiträge

Ich suchte meinen Bruder. Aber allzulange Zeit hatte ich nicht dafür.
Konnte der nichtmal ne Postkarte schicken?, dachte ich und ging durch die Wiesenlandschaft. Am Ufer eines Sees entdeckte ich eine Frau (Rin)
Guten Tag!, rief ich und meineHand zum Gruß. Dann strich ich mir eine Sträne hinter das Ohr und spazierte zu ihr.




nach oben springen

#4

RE: Versteckter See

in Postapokalyptische Welt 19.04.2019 14:07
von Rin Taishou • Krankenschwester | 134 Beiträge

Ich dreh mich um als ich eine weibliche Stimme höre und seh zu ein Mädchen (Ruri). Ich schau sie an. Guten Tag. Was macht den so ein junges Mädchen hier fragte ich neutral.


nach oben springen

#5

RE: Versteckter See

in Postapokalyptische Welt 19.04.2019 14:09
von Ruri • Violett Princess | 38 Beiträge

Ich genieße die Natur. Und die Vampirfreie Gegend., sagte ich und lächelte sie leicht an. Die Brise war so schön hier draußen




nach oben springen

#6

RE: Versteckter See

in Postapokalyptische Welt 19.04.2019 14:12
von Rin Taishou • Krankenschwester | 134 Beiträge

Ich schau sie an und nicke. Ich bin schau zum See und genieße die ruhe. Ich weiß nicht wie ich mit ihr umgehen soll, da ich bin her nur Amy kenne und dieser Makoto. Bei sein Namen knurrte cih leise ehe ich durch atme. Ich schau wieder zu ihr. Das ist der einzigste Ort, der überhaupt noch schön ist meinte ich ruhig


nach oben springen

#7

RE: Versteckter See

in Postapokalyptische Welt 19.04.2019 14:22
von Ruri • Violett Princess | 38 Beiträge

Ich musterte das Mädchen und grinste leicht. Irgendwas an ihr schien meinen Dämon zu gefallen.
Es gibt auch schöne Orte in den Mauern. Der Park ist schön. Aber die Natur hier ist auch schön.nur sind da diese Monster manchmal die einen fressen wollen.




nach oben springen

#8

RE: Versteckter See

in Postapokalyptische Welt 19.04.2019 14:26
von Rin Taishou • Krankenschwester | 134 Beiträge

Ich schau zu ihr. Mag ja sein das es dort auch schön ist, aber dennoch ist es schöner mal weg von dort zu kommen auch wenn man sich rausschleichen muss meinte ich grinsend. Ja Monster wie der Vamipr der mein Vater auf den Gewissen hat. Ich werde schon herausfinden ob es jemanden gib der ihn wichtig ist und quälle ihn langsam dachte ich und grins sadistisch


nach oben springen

#9

RE: Versteckter See

in Postapokalyptische Welt 19.04.2019 14:33
von Ruri • Violett Princess | 38 Beiträge

Ganz legal bin ich zwar auch nicht hier, aber ich mag es eher in der Stadt als hier. Wobei der See so toll aussieht! Sollen wir schwimmen gehen? , fragte ich sie und grinste dann frech.




nach oben springen

#10

RE: Versteckter See

in Postapokalyptische Welt 19.04.2019 14:36
von Rin Taishou • Krankenschwester | 134 Beiträge

Ich schau zu ihr und ihr freches Grinsen ist irgendwie süß. Ich schau zum See und dann wieder zu ihr. Ich hab das seit Jahren nicht mehr gemacht meinte ich ruhig und zuck dann mit den Schultern. Na egal. Wieso nicht meinte ich ruhig und zieh bis auf meine Unterwäsche aus und geh in den See, der angenehm kalt ist


nach oben springen

#11

RE: Versteckter See

in Postapokalyptische Welt 19.04.2019 14:41
von Ruri • Violett Princess | 38 Beiträge

Ich war doch etwas irritiert als sie sich auszog und reinging.
Also wenn du nicht guckst würde ich gerne ohne die Unterwäsche da rein. Die wird doch sonst nass.., murmelte ich und zog mich dann einfach aus. Ich sprang dann in das Wasser und das mit einen lauten Gelächter.
Hui!




nach oben springen

#12

RE: Versteckter See

in Postapokalyptische Welt 19.04.2019 14:52
von Rin Taishou • Krankenschwester | 134 Beiträge

Ich schau weg und als ich ein pläscher hörte, bekam ich ein schwall Wasser ins Gesicht. Ich blinzel ehe ich zu der Kleinen schau. So unbeschwert zu Leben würde ich auch mal gerne wieder dachte ich und lehne mich an den Rand und schau ihr zu. Das ich immer meine Neutrale Maske trage ist schutz und so schnell wird man sie mir nicht wegnehmen. Ich guck zu ihr. Wie ist den dein Name? Ich bin Rin fragte cih sie und stell mcih auch direkt vor


nach oben springen

#13

RE: Versteckter See

in Postapokalyptische Welt 19.04.2019 14:55
von Ruri • Violett Princess | 38 Beiträge

Ruri Sawatori. , sagte ich und salutierte im Wasser. Dabei ging ich leicht unter und schwang nach oben. Da bin ich wieder! , strahlte ich sie an und lachte .




nach oben springen

#14

RE: Versteckter See

in Postapokalyptische Welt 19.04.2019 15:01
von Rin Taishou • Krankenschwester | 134 Beiträge

Ich nicke ehe sie wieder untertaucht und dann wieder mich mit ein schwall wasser nass macht. Ihr Strahlen und lachen ist so unbeschwert und erinnernt mich an meine Kindheit. Ich schüttel leicht den Kopf um das zu verdrängen. Das sehe ich meinte cih neutral


nach oben springen

#15

RE: Versteckter See

in Postapokalyptische Welt 19.04.2019 15:04
von Ruri • Violett Princess | 38 Beiträge

Hihii.., strahlte ich sie an und schwamm eine Bahn. Jetzt lach doch mal und schau nicht so wie eins meiner Opfer.., zwinkerte ich und spritzte sie wieder nass




nach oben springen

#16

RE: Versteckter See

in Postapokalyptische Welt 19.04.2019 15:08
von Rin Taishou • Krankenschwester | 134 Beiträge

Ich schau zu ihr. Ich schau seit Jahren so. Wieso soll ich lachen wenn es ncihts zu lachen gibt. Mit fröhlichkeit kann man keine Vampire töten und Rache ausüben meinte ich ernst zu und lass mich von ihr nass spritzen. Ich beneide sie etwas. So unbeschwert zu leben muss schön sein


nach oben springen

#17

RE: Versteckter See

in Postapokalyptische Welt 19.04.2019 15:14
von Ruri • Violett Princess | 38 Beiträge

Ich legte den Kopf schief.
Soll ich dich kitzeln damit du ein anderes Gesicht hast?, fragte ich sie und schwamm hinter ihr. Dann umarmte ich sie von hinten. Keine Sorge..ich kann Vampire töten..aber vielmehr lasse ich sie leiden, bevor meine Monster über die Blutsauger herfallen, flüsterte ich in ihr Ohr und über mir erschien mein Dämon. Eine violette Aura umgab das Geschöpft und ich grinste etwas verrückt.




nach oben springen

#18

RE: Versteckter See

in Postapokalyptische Welt 19.04.2019 15:17
von Rin Taishou • Krankenschwester | 134 Beiträge

Ich schau zu ihr. Das wird nicht helfen meinte ich ruhig, da selbst Amy das versucht hatte, Als sie mich von hinten umarmt und mir erzählt was sie mit den Vamire macht grins ich sadistisch, als cih dann noch das Monster sehe wurde mein sadistisches grinsen breiter und ich lach leicht verrückt. Du scheinst zwei Seiten zu haben Ruri meinte ich zu ihr


nach oben springen

#19

RE: Versteckter See

in Postapokalyptische Welt 19.04.2019 15:26
von Ruri • Violett Princess | 38 Beiträge

Ich hielt mich weiter an ihr fest und schlang meine Beine um sie. Wenn du die Angst in ihren Augen siehst, wenn du das Blut siehst und wenn du weißt, dass niemand nach deinen Opfern fragen wirst..., flüsterte ich und vergrub meine Fingernägel an ihrer Schulter. Ich ritzte ihr über die Haut und ich konnte nicht widersprechen als sie sagte, dass ich eine andere Seite hatte.
Schockiert dich das? Ich habe sie seit mein Bruder gegangen ist...




nach oben springen

#20

RE: Versteckter See

in Postapokalyptische Welt 19.04.2019 15:34
von Rin Taishou • Krankenschwester | 134 Beiträge

Ich schau sie über die Schulter an. Mir war es egal das sie ihre Beine um mich schlingt und hörte ihr zu. Mein sadistisches grinsen bleibt und meine Augen zeigen etwas von meiner leicht sadistischen Seite. Als ihre Nägel an meine Schulter vergrub und mich ritzt macht mir nichts aus, da es angenehm ist, nach langen schmerzen zu spüren. Wieso sollte es mich schockieren. Es ist ehe angenehm jemanden zu kenne, der so eine Seite hat grins cih sie an


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sakura
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 254 Themen und 9840 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Userfarben : Admin | JIDA| Stadtbevölkerung| Freiläufer| Vampir Adel| Stadtbewohner| Stadtgarde| Freiläufer|