#201

RE: Straßen

in Stadtruine 31.03.2019 16:39
von Shizuka • 642 Beiträge

Ich hatte nichts gegen Verstecken, aber das war doch so langsam nicht mehr lustig. Als ich ihn fand seufzte ich und musste das Auto umkippen, damit ich ihn da vor bekam. "Wirklich ihr beide bedeutet echt alle Hände voll zu tun." Ich hatte ihn einfach aufgehoben und trug ihn in das Kino. Ich fesselte ihn damit er nicht verschwand während ich dann weg war. Ich hatte ihn im Vorführraum versteckt und die Tür versperrt.


Schnelligkeit: 5
Geschick: 6
Stärke: 6
Ausdauer: 5









.

nach oben springen

#202

RE: Straßen

in Stadtruine 31.03.2019 16:42
von Adrian (gelöscht)
avatar

Ich ging in die Gasse und hob eine dieser großen Müllcontainer hoch. Da drin saßen zwei Menschen. Ein Mädchen um die 15 und ein kleinerer Junge vielleicht um die 9 oder 10. Sie sahen zu uns auf und zitterten. Der Junge hatte eine Verletzung am linken Arm und seine Schwester hatte etwas am Bein.
Ich leckte mir einfach über die Lippen. Es ist angerichtet, nur müssen wir sie erst behandeln. Sollen wir euch in den Container bewegen oder kommt ihr freiwillig heraus?


Schnelligkeit: 2
Geschick: 5
Stärke: 11
Ausdauer:5

nach oben springen

#203

RE: Straßen

in Stadtruine 31.03.2019 16:57
von Lilith • 135 Beiträge

Er fand die beiden Kinder und ich betrachtete sie einen Moment. "Ich glaube nicht das sie rauskommen, wenn sie vor dir Angst haben." Was aber wahrscheinlich normal war. "Ihr könnt ruhig rauskommen, dann sehe ich mir die Verletzungen an." Ich war in die Hocke gegangen und sah zu ihnen. Auf die Art hoffte ich das ich ihnen etwas weniger Angst machte.












.

nach oben springen

#204

RE: Straßen

in Stadtruine 31.03.2019 17:08
von Adrian (gelöscht)
avatar

Sie werden doch eh als Vieh enden., seufzte ich genervt und hielt den Deckel auf. Die beiden kletterten raus und verstecken sich fast hinter Lillith.


Schnelligkeit: 2
Geschick: 5
Stärke: 11
Ausdauer:5

nach oben springen

#205

RE: Straßen

in Stadtruine 31.03.2019 17:13
von Lilith • 135 Beiträge

"Aber ohne Angst ist es deutlich einfacher sie dazu zu bringen zu hören. Man kann sich den Stress auch für die Soldaten aufsparen, da hat man deutlich mehr davon." Ich warf Adrian einen amüsierten Blick zu. Dann sah ich auf die Verletzungen der beiden. "Wollt ihr uns nicht verraten woher die kommen?" Die Wunden an sich sahen glatt aus, eher wie Schnitte.












.

nach oben springen

#206

RE: Straßen

in Stadtruine 31.03.2019 17:18
von Adrian (gelöscht)
avatar

Der kleine Junge klammerte sich an den Mädchen und sie sah nur verbittert zu Lillith.
Soldaten! Böse!
Ich seufzte. Sprechen können sie auch nicht mehr...


Schnelligkeit: 2
Geschick: 5
Stärke: 11
Ausdauer:5

nach oben springen

#207

RE: Straßen

in Stadtruine 31.03.2019 17:21
von Shizuka • 642 Beiträge

Nachdem ich ihn sicher verstaut hatte war ich losgegangen um Aya zu holen.

(Haus von Angelica)


Schnelligkeit: 5
Geschick: 6
Stärke: 6
Ausdauer: 5









.

nach oben springen

#208

RE: Straßen

in Stadtruine 31.03.2019 17:23
von Shiro • 2. Private | 1.121 Beiträge

Zitat von Shizuka im Beitrag #201
Ich hatte nichts gegen Verstecken, aber das war doch so langsam nicht mehr lustig. Als ich ihn fand seufzte ich und musste das Auto umkippen, damit ich ihn da vor bekam. "Wirklich ihr beide bedeutet echt alle Hände voll zu tun." Ich hatte ihn einfach aufgehoben und trug ihn in das Kino. Ich fesselte ihn damit er nicht verschwand während ich dann weg war. Ich hatte ihn im Vorführraum versteckt und die Tür versperrt.


Ich wachte auf und sah mich um. Ich war alleine und gefesselt.
Soll ich dir die Fesseln abmachen?
Ja verdammt!, knurrte ich und Ayamari pickte sie auf. Dann stand ich auf und sah mich um. Das war der Vorführraum. Aber nach Kino hatte ich keine Lust.
Wir müssen zurück. , murmelte ich und lief durch die Sitzreihen. Ich blieb dann aber an einen Sitz hängen und kippte schwindelig in diesen. Ich war noch garnicht auf den Beinen.


Shiro

Schnelligkeit: 5
Geschick: 6
Stärke: 3 (+10)
Ausdauer: 6



.
nach oben springen

#209

RE: Straßen

in Stadtruine 31.03.2019 17:25
von Lilith • 135 Beiträge

Zitat von Adrian im Beitrag #206
Der kleine Junge klammerte sich an den Mädchen und sie sah nur verbittert zu Lillith.
Soldaten! Böse!
Ich seufzte. Sprechen können sie auch nicht mehr...


Ich hatte den Jungen angesehen. "Er muss noch ziemlich klein gewesen sein als das passierte. Vielleicht hat er das nie richtig gelernt." Dafür konnte er dann ja nichts. Was dabei hatte ich zwar nicht aber ich versuchte trotzdem die Wunden so gut ich konnte zu versorgen.












.

nach oben springen

#210

RE: Straßen

in Stadtruine 31.03.2019 17:28
von Adrian (gelöscht)
avatar

Das Mädchen schien weitaus gefasster zu sein.
Wir kommen nicht mit!, sagte sie und zog ihren Begleiter zurück. Der Junge vergrub seinen Kopf in das Hemd der Schwester.
IIhr habt keine andere Wahl. Oder wollt ihr beide hier sterben?


Schnelligkeit: 2
Geschick: 5
Stärke: 11
Ausdauer:5

nach oben springen

#211

RE: Straßen

in Stadtruine 31.03.2019 17:37
von Lilith • 135 Beiträge

Ich seufzte etwas. "Ihr habt in dem Fall wirklich keine andere Wahl. Es ist so wie er sagt. Und eigentlich solltest du wirklich mit uns gehen wollen, wenn man daran denkt das sich die Wunde des Jungen schon leicht entzündet hat. Ich nehme an ihr habt keine Medikamente um das zu behandeln?", fragte ich dann einfach.












.

nach oben springen

#212

RE: Straßen

in Stadtruine 31.03.2019 17:47
von Adrian (gelöscht)
avatar

Lilliths Versuch war schon fast niedlich. Das Mädchen machte keine Anstalten zu antworten und der Junge klammerte sich an ihr fest.
Ich hatte die beiden dann einfach gepackt und mitgenommen.
Lass uns die doch einfach zum Vieharzt bringen.


Schnelligkeit: 2
Geschick: 5
Stärke: 11
Ausdauer:5

nach oben springen

#213

RE: Straßen

in Stadtruine 31.03.2019 17:51
von Lilith • 135 Beiträge

"Versuche sie aber auf dem Weg nicht noch mehr zu verwunden. Ich schätze dadurch würden sie einfach nur länger ausfallen." Ein bisschen leid taten sie mir auch. "Ich kann einen von ihnen nehmen", bot ich dann an.












.

nach oben springen

#214

RE: Straßen

in Stadtruine 31.03.2019 18:03
von Adrian (gelöscht)
avatar

Ich ließ den Jungen runter und hielt ihn dann einfach am Kragen fest.
Hier nimm ihn., sagte ich und hielt das Mädchen weiter fest.


Schnelligkeit: 2
Geschick: 5
Stärke: 11
Ausdauer:5

nach oben springen

#215

RE: Straßen

in Stadtruine 31.03.2019 18:23
von Lilith • 135 Beiträge

Ich nahm den Jungen entgegen, aber statt ihn zu zerren hatte ich ihn einfach über meine Schulter geworfen und trug ihn so. "Wenn du nicht zappelst dann tust du dir auch nicht weh."Seine Beine hielt ich fest damit er nicht um sich schlug damit.












.

nach oben springen

#216

RE: Straßen

in Stadtruine 31.03.2019 18:30
von Adrian (gelöscht)
avatar

Wir bringen zur Blutabnahme. Dort gibt es auch Ärzte., sagte ich und ging vor.

(Blutabnahme)


Schnelligkeit: 2
Geschick: 5
Stärke: 11
Ausdauer:5

nach oben springen

#217

RE: Straßen

in Stadtruine 31.03.2019 18:34
von Lilith • 135 Beiträge

Ich blieb an ihm dran und versuchte den Jungen so zu tragen das er halbwegs bequem auf meiner Schulter lag. "Alles klar."

(Blutabnahme)












.

nach oben springen

#218

RE: Straßen

in Stadtruine 31.03.2019 18:42
von Shiro • 2. Private | 1.121 Beiträge

Ich ging aus den Kino und versuchte aufrecht zu stehen.
Scheiße Man, ich bin am Arsch, fluchte ich und kippte dann zur Seite.


Shiro

Schnelligkeit: 5
Geschick: 6
Stärke: 3 (+10)
Ausdauer: 6



.
nach oben springen

#219

RE: Straßen

in Stadtruine 31.03.2019 18:46
von Ayaka (gelöscht)
avatar

Ich lachte einfach und erkannte dann Shiro. Der sah ziemlich mieserbel aus und fiel um. Ich sprintete zu ihn und fing ihn dann auf. Mit ihn in den Armen setzte ich mich und knuddelte ihn einfach.
Bruderherz!, quickte ich und biss ihn dann am Hals. Ich trank einen Schluck und hielt seine Arme fest. Dann leckte ich mir das Blut ab und sah zu Shizuka.
Vielen Dank, Shi!, quickte ich und stand mit Shiro auf. Ich stützte ihn. Er schlief längst und ich hob ihn auf meine Arme.
Wow, die Überraschung ist toll!, lachte ich laut und ging dann rein.
Hier setzte ich ihn auf eine der Sitze ab und sprang Shizuka an. Wow, jetzt ist er bei uns und wird bald einer von uns, du bist so toll!


Ayaka

Schnelligkeit: 7
Geschick: 5
Stärke: 6
Ausdauer: 2
nach oben springen

#220

RE: Straßen

in Stadtruine 31.03.2019 18:51
von Shizuka • 642 Beiträge

Als wir ankamen war Shiro schon rausgekommen. "Sowas störrisches, dabei hatte ich ihn extra verschnürrt." Aber er kam trotzdem wieder frei. Immerhin aber freute sich Ayaka über die Überraschung. "Schön das es dir gefällt." Ich lächelte als ich ihr zusah. Sie sah wirklich zufrieden aus. "Aya, du solltest ihn fragen was er möchte. Immerhin ist er kein Kind mehr. Und hat offenbar eine Freundin."


Schnelligkeit: 5
Geschick: 6
Stärke: 6
Ausdauer: 5









.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sakura
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 254 Themen und 9844 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Userfarben : Admin | JIDA| Stadtbevölkerung| Freiläufer| Vampir Adel| Stadtbewohner| Stadtgarde| Freiläufer|