#161

RE: Die Mauer

in Shibuya 24.03.2019 15:41
von Sascha • Streuner \ Frisch Verwandelt | 644 Beiträge

Mizuki:

Ich sah ihnen nach und wandte mich dann an Sayuri.
Sollte es auffiegen, dass Makoto den Kerl bis zum Krankenhaus geführt hat, wird er noch vors Kriegsgercht gestellt. Ich hoffe er übernimmt die Verantwortung. Wir sollten deinen Vater bescheid geben. Es geht um das Leben der Unschuldigen.

(Park)


Kamlfwerte

Geschwindigkeit: 6
Stärke: 1
Geschick: 4
Ausdauer: 4
nach oben springen

#162

RE: Die Mauer

in Shibuya 28.03.2019 06:37
von Sascha • Streuner \ Frisch Verwandelt | 644 Beiträge

Sanji:

Ich stand auf der Mauer und sah gelangweilt hinab.


Kamlfwerte

Geschwindigkeit: 6
Stärke: 1
Geschick: 4
Ausdauer: 4
nach oben springen

#163

RE: Die Mauer

in Shibuya 30.03.2019 18:32
von Sanji (gelöscht)
avatar

Ein Alarm ertönte und ich lief in Richtung der Quelle. Ich war als einer der ersten dort.

(Archiv)


nach oben springen

#164

RE: Die Mauer

in Shibuya 31.03.2019 07:29
von Kanade (gelöscht)
avatar

Auf den Weg hierher hatte ich mir eine Soldatenuniform angezogen. Sie stammte von einen hübschen Ding doch nützte es ihr nun auch nichts mehr. Ivh nutzte die Dunkelheit und bewegte mich im Schatten des Mondes. In einer recht guten Entfernung zum Tor ließ ich meine Schmetterlinge los. Die modifizierten und dadurch blutgierigen Insekten schwirrten aus. Sie überfielen das Wachpersonal und erledigten sie. Dann schiclte ich einen ganzen Schwarm über die Stadt. Hier und da schriene die kleinen Menschen auf. Ich bewegte mich zügig um die Mauer und ließ immer mal wieder die Schmetterlinge auf das Personal los. Ich zog mich zurück und beobachtete von einen Hochhaus die Mauer.
Jeder liefert seinen Beitrag zur Vernichtung der Hiragis.


Kampfpunkte (35)

Kanade

Schnelligkeit: 8
Geschick: 8
Stärke: 15
Ausdauer: 5
nach oben springen

#165

RE: Die Mauer

in Shibuya 01.04.2019 19:01
von Kanade (gelöscht)
avatar

Als ich die Soldaten genug gequält hatte entfernte ich mich wieder.
(Kanades Haus)


Kampfpunkte (35)

Kanade

Schnelligkeit: 8
Geschick: 8
Stärke: 15
Ausdauer: 5
nach oben springen

#166

RE: Die Mauer

in Shibuya 06.04.2019 21:04
von Sanji (gelöscht)
avatar

An der Mauer schien es aufregung gegeben zu haben. Aber nun war ich hier und ich übernahm die sofortige Kontrolle über den Bereich.


Sanji, 1. Leutnant

Schnelligkeit: 8
Geschick: 6
Stärke: 7 (+10)
Ausdauer: 4
nach oben springen

#167

RE: Die Mauer

in Shibuya 08.04.2019 00:34
von Sayuri • Admin / 2. Leutnant | 997 Beiträge

Ich war zur Mauer gelaufen, dort waren immer dutzende Soldaten vertreten die Wache hielten zusätzlich zu denen die Leute Einlass gewährten. Dort ging ich zu dem der Verantwortlich war für die Wachhabenden und ließ mir geben wer genau zu der Zeit im Dienst war. Außerdem hatte ich mir auch die Daten der Kamera kopieren lassen und damit es auch klar war das nichts gefakte war unterschrieb der Wachhabende Offizier alles auf meine Bitte hin. Dafür ließ ich mir zwar Nachtdienst an mehreren Tagen aufhalsen als dessen Vertretung quasi, sobald es zeitlich passte aber immerhin war das doch besser als nur die Berichte. Zwei der Soldaten waren auch noch da gewesen und der Offizier erlaubte das ich mit ihnen sprach während sie ihren Dienst verrichteten. Sie bekamen das Gespräch teils mit und konnten daher sogar recht detailliert beschreiben was war und auch sie unterschrieben ihre Aussagen sobald alles aufgeschrieben. Als ich von der Mauer stieg sah ich auf die Liste mit denen die dort waren. Zwei Aussagen holte ich ein, wenn sie mehr wollten dann konnten sie die sich gern zur Kontrolle noch einholen. Zusätzlich hatte ich die beiden auch eine Einschätzung geben lassen wie sich ein Angriff zu besagter Zeit entwickelt hätte. Wegen der Zivilisten schätzen die das ebenfalls eher kritisch ein. Auch wenn sie noch immer bedauerten das ein Vampir sie getäuscht hatte während sie auf der Mauer waren. Aber ich machte ihnen keine Vorwürfe deswegen. Das war nicht Sinn und Zweck der Sache. Danach war ich gegangen um den zu suchen dem ich die Nachricht für meinen Vater gegeben hatte. Das dieser aufgrund einer Besprechung zur gleichen Zeit unabkömmlich war und niemand Zugang hatte, war schlicht mieses Timing gewesen.

Danach war ich noch am Labor gewesen und ließ mir eine kurze Einschätzung gegen von Mizus Zustand geben. Allerdings war diese verschlossen in einem Umschlag, welchen ich dann dem Arzt übergeben sollte der die Sache letztendlich noch gegenzeichnen musste. Die Forscher konnten nicht sagen ob sie unter den Voraussetzungen aus dem Dienst für die Zeit rausfiel oder nicht. Alles wanderte in Mappe. Dai hatte ich unterdessen losgeschickt um bei meinem Vater zum einen sein schriftliches Einverständnis zu holen das wir weiter aktiv im Dienst bleiben konnten und auch eine Kopie des Videos samt der Bestätigung das dies eine Sache war die er unter Geheimhaltung gesetzt hatte.

Mit allem was ich schon hatte zog ich dann weiter ins Krankenhaus.

(Krankenhaus)



Schnelligkeit: 6
Geschick: 6
Stärke: 7 (+10)
Ausdauer: 6




Black Demon Serie Typ Manifestation; Doppelseitiges Schwert

Ihr Schwert hat eine kompaktere Form der Waffe (nicht winzig oder so normalgröße) und eine die doch deutlich mehr Eindruck macht was zu den Besonderheiten von Waffen des Typs Manifestation ist.

Die besondere Eigenschaft ist aber das Gift das mit jedem Kontakt der beiden klingen abgegeben wird. Es setzt neben der eigentlichen Verletzungen Vampiren durchaus zu. Wenn sie die Waffe schnell genug kreisen lässt kann sie kleine Giftnadeln auf ihre Feinde schießen. Das Gift wirkt schnell und sorgt für starke Schmerzen.

Wenn er sich manifestiert erscheint er wie ein Phoenix, oft wenn greifen sie wenn er sich manifestiert gemeinsam an.







nach oben springen

#168

RE: Die Mauer

in Shibuya 08.04.2019 21:17
von Shiro • 2. Private | 1.121 Beiträge

Ich landete wieder hier. Ich sollte einen genauen Bericht über die Ereignisse an der Station schreiben und mich erholen. Doch dann kehrte er auf halber Strecke um, weil wir den Funkspruch hörten.

(Straßen)


Shiro

Schnelligkeit: 5
Geschick: 6
Stärke: 3 (+10)
Ausdauer: 6



.
nach oben springen

#169

RE: Die Mauer

in Shibuya 08.04.2019 21:34
von Sanji (gelöscht)
avatar

An der Mauer empfingen wir auch das Signal und ich ließ mir das Signal auf einen Zettel schreiben. Damit ging ich dann zu dem Haus der geforderten Personen.

(Sayuris Haus)


Sanji, 1. Leutnant

Schnelligkeit: 8
Geschick: 6
Stärke: 7 (+10)
Ausdauer: 4
nach oben springen

#170

RE: Die Mauer

in Shibuya 09.04.2019 20:39
von Sanji (gelöscht)
avatar

Ich meldete uns beide ab. Zwar hatte Evans nach Mizuki Ito verlangt, aber die war nicht aufzufinden. In ihrer Unterkunft war sie nicht.
Ich setzte mich auf die Beifahrerseite. Sie fahren. Ich behalte die Straßen und die Umgebung im AUge.


Sanji, 1. Leutnant

Schnelligkeit: 8
Geschick: 6
Stärke: 7 (+10)
Ausdauer: 4
nach oben springen

#171

RE: Die Mauer

in Shibuya 09.04.2019 21:01
von Sayuri • Admin / 2. Leutnant | 997 Beiträge

"Mizuki ist noch geschwächt, die Unterlagen dazu wurden zwar schon weitergegeben, kam aber offenbar noch nicht an. Sie ist bei mir und erholt sich." Ich sprach das an als wir an der Mauer waren und ich einen Blick auf die Zettel hatte werfen können.
"Geht klar", blieb nur zu hoffen das er nichts gegen schnelles fahren hatte. "Anschnallen sollten Sie sich aber. Ich fahre gut, aber auch schnell."



Schnelligkeit: 6
Geschick: 6
Stärke: 7 (+10)
Ausdauer: 6




Black Demon Serie Typ Manifestation; Doppelseitiges Schwert

Ihr Schwert hat eine kompaktere Form der Waffe (nicht winzig oder so normalgröße) und eine die doch deutlich mehr Eindruck macht was zu den Besonderheiten von Waffen des Typs Manifestation ist.

Die besondere Eigenschaft ist aber das Gift das mit jedem Kontakt der beiden klingen abgegeben wird. Es setzt neben der eigentlichen Verletzungen Vampiren durchaus zu. Wenn sie die Waffe schnell genug kreisen lässt kann sie kleine Giftnadeln auf ihre Feinde schießen. Das Gift wirkt schnell und sorgt für starke Schmerzen.

Wenn er sich manifestiert erscheint er wie ein Phoenix, oft wenn greifen sie wenn er sich manifestiert gemeinsam an.







nach oben springen

#172

RE: Die Mauer

in Shibuya 10.04.2019 12:35
von Sanji (gelöscht)
avatar

Frau Ito ist nicht von Interesse. , gab ich ziemlich genervt zurück.
Was soll ich mit jemanden der angeschlagen ist und nicht mal einsehen will, dass er ins Krankenhaus gehört.
Ich verdrehte leicht die Augen und blieb sitzen. Amgeschnallt war ich schon längst.
Ich will keine Bemerkungen über ihren Fahrstil hören. Fahren sie einfach ohne Unfälle zu bauen. Wir werden bereits erwartet.
Ich kurbelte das Fenster runter und legte meine Pistole auf die frei gewordene Fläche.


Sanji, 1. Leutnant

Schnelligkeit: 8
Geschick: 6
Stärke: 7 (+10)
Ausdauer: 4
nach oben springen

#173

RE: Die Mauer

in Shibuya 10.04.2019 16:58
von Ryō • 24 Beiträge

Ich ging zur Mauer und entschied einfach mal für mich selbst das es wieder an der Zeit war meinen Job zu machen. Nicht immer schickte man mich als Späher in bestimmte Richtungen also wollte ich einfach mal schauen was sich so finden ließ. Offiziell, inoffiziell kotzten mich die Idioten an die meinten ich würde nach deren Pfeife tanzen nur damit sie aufhörten irgendwelche Beförderungen die ich bereits hätte bekommen müssen zurückzuhalten. Ich ging hoch um zu schauen ob es irgendwelche Berichte gab zu Orten die ich mir vielleicht mal genauer anschauen sollte.


Schnelligkeit: 5
Geschick: 5
Stärke: 6 (+5)
Ausdauer: 4
nach oben springen

#174

RE: Die Mauer

in Shibuya 10.04.2019 17:13
von Sayuri • Admin / 2. Leutnant | 997 Beiträge

Zitat von Sanji im Beitrag #172
Frau Ito ist nicht von Interesse. , gab ich ziemlich genervt zurück.
Was soll ich mit jemanden der angeschlagen ist und nicht mal einsehen will, dass er ins Krankenhaus gehört.
Ich verdrehte leicht die Augen und blieb sitzen. Amgeschnallt war ich schon längst.
Ich will keine Bemerkungen über ihren Fahrstil hören. Fahren sie einfach ohne Unfälle zu bauen. Wir werden bereits erwartet.
Ich kurbelte das Fenster runter und legte meine Pistole auf die frei gewordene Fläche.




"Ich wollte Sie einfach darüber informieren"
, gab ich Augen verdrehend zurück. Ich sprach ja nicht mit ihm weil ich den brennenden Wunsch danach verspürte. "Ich schnelle ihn ab und sorge dafür das die Tür aufgeht und du nimmst eine schärfere Kurve, wenn du ihn dann beim zurücksetzen überfährst ist das ein Unfall gewesen." Dai war genervt von ihm und ich konnte nicht sagen das sein Vorschlag mich so ganz und gar nicht reizte. Aber nein. Sobald das Tor dann geöffnet war fuhr ich auch los, weil es vorher ohnehin nichts gebracht hätte außer das ich nach wenigen Metern wieder hätte halten müssen. Ich fuhr schnell, schneller als gewöhnlich, aber das änderte nichts daran das ich eine sichere Fahrerin war. Jedenfalls wenn nicht gerade ein Vampir über die Straße lief.

(Straßen)



Schnelligkeit: 6
Geschick: 6
Stärke: 7 (+10)
Ausdauer: 6




Black Demon Serie Typ Manifestation; Doppelseitiges Schwert

Ihr Schwert hat eine kompaktere Form der Waffe (nicht winzig oder so normalgröße) und eine die doch deutlich mehr Eindruck macht was zu den Besonderheiten von Waffen des Typs Manifestation ist.

Die besondere Eigenschaft ist aber das Gift das mit jedem Kontakt der beiden klingen abgegeben wird. Es setzt neben der eigentlichen Verletzungen Vampiren durchaus zu. Wenn sie die Waffe schnell genug kreisen lässt kann sie kleine Giftnadeln auf ihre Feinde schießen. Das Gift wirkt schnell und sorgt für starke Schmerzen.

Wenn er sich manifestiert erscheint er wie ein Phoenix, oft wenn greifen sie wenn er sich manifestiert gemeinsam an.







nach oben springen

#175

RE: Die Mauer

in Shibuya 15.04.2019 07:41
von Mizuki (gelöscht)
avatar

Ich ging zu der zentralen Stelle wo es die Aufträge gab. So erfuhr ich dass Sayuri mit Sanji zu Evans mussten.
Ein ziemlich ungleiches Paar, wie ich fand. Aber ich ließ mir nichts anmerken.
In der Nähe gab es den Zoo und gab es dann eine Spähermission. Ich brauchte aber einen zweiten Kameraden um das zu machen.
Ob Makoto daran interesse hat? , fragte ich mich und sah mich um. Es hieß, dass man aus den Tieren des Zoo's Mutanten gemacht hätte. Das ging auf das Konto der Hyakuya sekte. Diese Vereinigung bestand aus vielen verrückten die ein Ziel verfolgten. Im gegensatz zur JIDA folgten diese nicht den Hiragis sondern nur einen einzugen Ziel. Das war das was man von denen hörte.
Ich sah mich weiter um und erblickte dann einen Mann (Ryo)
Welcher Rang? , sprach ihn einfach an.
In der anderen Hand hatte ich den Zettel. Hier steht wir brauchen einen bestimmten Rang und min. 2 leute damit wir nicht auffallen
Das ich die Mission nutzen wollte um zu Sayuri zukommen, verschwieg ich. Was konnte schon bei einer Beobachtungsmission schief gehen.


Schnelligkeit: 5
Geschick: 7
Stärke: 6 (+10)
Ausdauer: 7
nach oben springen

#176

RE: Die Mauer

in Shibuya 16.04.2019 20:11
von Yukiko • Major | 116 Beiträge

Zitat von Shiro im Beitrag Krankenhaus
Ich will garnicht dein Schüler sein., sagte ich und Ayamari kuschelte sich weiter an mich.
Was passiert mit mir, wenn wir da sind?

(Mauer)


"Das ist eigentlich komisch. Bevor jemand so eine Waffe bekommt ist er eigentlich zum Zweikampftraining ohne Waffen bei mir", ich sah zu ihm rüber. Aber ich konnte mich an ihn nicht erinnern. "Nun je nachdem was der Arzt dann entscheidet wirst du erstmal pausieren müssen was die Einsätze und das aktive Training angeht. Aber ich denke wenn du dir zwei Tage ruhe gönnst kannst du das mentale Training und den Einsatz von Talismanen schon wieder üben. Du hast einiges an Blut verloren und brauchst Ruhe, aber für einen Soldaten ist in der Regel nichts schlimmer als komplett ruhigestellt zu sein." Das war aber auch nur meine Einschätzung. Man öffnete das Tor nachdem ich kurz durchgegeben hatte das ich zurück war und ich gezeigt hatte. Zur Sicherheit und wegen der letzten Vorkommnisse war dann der Transporter kurz von zwei anderen Soldaten kontrolliert worden bevor ich weiterfahren konnte um ihn abzustellen. Dann war ohnehin der Tank leer.







.
nach oben springen

#177

RE: Die Mauer

in Shibuya 16.04.2019 20:14
von Shiro • 2. Private | 1.121 Beiträge

Ich schwieg, dass ich damals die Schlüssel geklaut hatte um an die Waffe zu kommen. Ich musste versprechen, dass irgendwann nachzuholen, aber solange sie das nicht nachschaute war ich sicher.
Talismane sind mein Hobby. Dann habe ich wieder gute Karten. Dann kann man an mir nicht vorbeikommen. Ich werde sicher wieder eingezogen.


Shiro



Schnelligkeit: 5
Geschick: 6
Stärke: 3 (+10)
Ausdauer: 6



.
nach oben springen

#178

RE: Die Mauer

in Shibuya 16.04.2019 20:22
von Yukiko • Major | 116 Beiträge

Da er nichts dazu sagte hatte ich ihn nochmal kurz angesehen. Eigentlich erinnerte ich mich an alle Schüler wenigstens ein bisschen. "Dann kannst du die Zeit ja nutzen. Es ist manchmal zwar ärgerlich, aber die Zeit muss ja nicht verschenkt sein." Dann sprang ich aus dem Transporter und streckte mich kurz. "Wenn du doch etwas pausieren solltest, wir haben gestern von einem Einsatz einen Schwung neuer Bücher zu Talismanen und dergleichen mitgebracht. Wir haben die Archive eines alten Magierclans gefunden und mitgenommen was noch brauchbar war. Vielleicht ist da noch etwas bei das dir helfen kann."







.
nach oben springen

#179

RE: Die Mauer

in Shibuya 16.04.2019 20:35
von Shiro • 2. Private | 1.121 Beiträge

Ich stieg aus. In der Viehkleidung hier zu stehen, kam mir so bekannt vor. Mein Herz schlug sehr schnell und ich glaubte Angst zu haben.
Das ist so verlockend.., seufzte Ayamari und schien sich irgendwie zu ärgern. Ich blieb etwas unschlüssig stehen.
Kannst du mich wenigstens bis zu meinen Zimmer begleiten? , fragte ich sie und sah mich um.
Ich will nicht wieder in einen Vernehmungsraum


Shiro



Schnelligkeit: 5
Geschick: 6
Stärke: 3 (+10)
Ausdauer: 6



.
nach oben springen

#180

RE: Die Mauer

in Shibuya 16.04.2019 20:38
von Yukiko • Major | 116 Beiträge

Ich sah wieder zu ihm. "Solltest du dich nicht erstmal untersuchen lassen bevor du in dein Zimmer gehst?" Dann guckte ich auf seine Sachen. "Aber ja, vielleicht solltest du das ganze Blut wirklich vorher loswerden und dir was anderes anziehen."







.
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sakura
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 254 Themen und 9844 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Userfarben : Admin | JIDA| Stadtbevölkerung| Freiläufer| Vampir Adel| Stadtbewohner| Stadtgarde| Freiläufer|