#61

RE: Park

in Shibuya 26.03.2019 15:28
von Sanji (gelöscht)
avatar

Ich setzte mich neben die beiden und musterte sie kritisch.
Wo kommst du her?


nach oben springen

#62

RE: Park

in Shibuya 26.03.2019 15:59
von Yui • 300 Beiträge

Sekki sah etwas giftig zu ihm rüber als er nachfragte woher ich kam. Mit seinem Arm zog er mich noch näher an sich heran. "Nicht so doll", murmelte ich dann. "Ich wohne in der Stadt." Stimmte ja auch, aber ich wusste nicht so genau was er mit der Frage meinte. Aber wahrscheinlich waren die Kratzer im Gesicht, der Verband am Kopf und das Kleid das an den Armen zu lang war nicht wirklich dazu gedacht so zu wirken, als wäre alles okay.


Die Kette in der er steckt:






nach oben springen

#63

RE: Park

in Shibuya 26.03.2019 16:14
von Sanji (gelöscht)
avatar

Du bist in keinen guten ZUstand. Geh ins Krankenhaus oder nach Hause und steh den Soldaten nicht im Weg., sagte ich und sah den Dämon an.
Wenn du Stress suchst, bist du an der richtigen Stelle.


nach oben springen

#64

RE: Park

in Shibuya 26.03.2019 16:24
von Yui • 300 Beiträge

"Sobald sie über die Bank marschieren müssen gehen wir", gab ich nur zurück. Wir saßen ja schon an der Seite, da konnten wir schlecht im Weg stehen. "Hm, ich achte nur auf meinen Wirt. Einer muss ja aufpassen das sich kein Soldat auf sie setzt."


Die Kette in der er steckt:






nach oben springen

#65

RE: Park

in Shibuya 26.03.2019 16:29
von Sanji (gelöscht)
avatar

Du bist ja ein kleiner Scherzbold. GUt, dann bringe ich dich persönlich ins Krankenhaus., sagte ich kühl und sah ihren Dämon an.


nach oben springen

#66

RE: Park

in Shibuya 26.03.2019 16:39
von Yui • 300 Beiträge

Ich sah ihn neutral an. Warum er meinte das es sowas wie ein Witz gewesen sein soll verstand ich nicht. Zwar wusste ich was man als Scherz oder Witz bezeichnete, aber ich meinte das ernst. "Ich muss nicht ins Krankenhaus", murmelte ich leise. Sekkis rote Augen blitzten den Soldaten kalt an. "Woher nimmst du dir das Recht her über sie zu bestimmen?"


Die Kette in der er steckt:






nach oben springen

#67

RE: Park

in Shibuya 26.03.2019 18:47
von Sanji (gelöscht)
avatar

Doch. Du siehst miserabel aus. Soldaten die meinen einfach weiterzukämpfen als wäre nichts gewesen gehören nicht in die Armee. Ein schwacher Soldat lässt sich treffen. Ein schwacher Soldat geht ins Krankenhaus. Du gehst ins Krankenhaus., sagte ich und sah sie ernst an.
Und dein Dämon soll den Rand halten, wenn er nicht zu Eis erstarren will.Ich meine es ernst!


nach oben springen

#68

RE: Park

in Shibuya 26.03.2019 19:05
von Yui • 300 Beiträge

"Ich bin kein Soldat. Und ich bin kein Teil der Armee", das wollte ich auch gar nicht. Ich wollte es nicht so sehen das ich zu denen gehörte die mich da weggeholt hatten wo ich vielleicht tatsächlich zufrieden gewesen war. Aber ich erinnerte mich nicht mehr wirklich daran. Nicht genau jedenfalls.
"Sekki ist nicht nur ein Dämon. Er hat seinen eigenen Willen. Er ist meine Familie", meine Augen waren fast zu als ich sprach. Wäre ich ganz bei mir gewesen hätte ich das letzte gar nicht gesagt. "Yui?", sprach mich Sekki dann an und rüttelte mich leicht an der Schulter.


Die Kette in der er steckt:






nach oben springen

#69

RE: Park

in Shibuya 26.03.2019 19:08
von Sanji (gelöscht)
avatar

Ich hörte ihr zwar zu, stellte aber auf Durchzug. Als sie so schwach war, musste ich einfach agieren.
Auf gehts.., murmelte ich und nahm sie dann einfach auf die Arme.
Komm mit. Nächster Halt, Krankenhaus


nach oben springen

#70

RE: Park

in Shibuya 26.03.2019 19:13
von Yui • 300 Beiträge

Ich war wieder bewusstlos geworden. Vielleicht war es doch etwas zu viel gewesen. Sekki passte es zwar nicht aber er ließ es geschehen. Statt weiter in dieser Form zu bleiben hatte er sich verändert und setzte sich auf mich und stieß meinen Kopf mit seinem leicht an.


Die Kette in der er steckt:






nach oben springen

#71

RE: Park

in Shibuya 26.03.2019 19:17
von Sanji (gelöscht)
avatar

Ich seufzte laut und trug das Mädchen ins Krankenhaus.

(Krankenhaus)


nach oben springen

#72

RE: Park

in Shibuya 26.03.2019 19:18
von Yui • 300 Beiträge

(Krankenhaus)


Die Kette in der er steckt:






nach oben springen

#73

RE: Park

in Shibuya 28.03.2019 06:35
von Sascha • Streuner \ Frisch Verwandelt | 644 Beiträge

Mizuki:

Ich war müde und Aurelia hing mir in den Ohren, dass ich zum Krankenhaus gehen sollte. Aber das war Makotos Problem und nicht meins.

(Mizukis Reich)


Kamlfwerte

Geschwindigkeit: 6
Stärke: 1
Geschick: 4
Ausdauer: 4
nach oben springen

#74

RE: Park

in Shibuya 30.03.2019 15:11
von Mariya • 37 Beiträge

Ich lag auf einer Bank, meine Beine hingen über der Rückenlehne und mein Kopf hing nach unten. Es war kein Kopfstand als solcher, aber das Ergebnis war nicht so anders. Das Blut floss in meinen Kopf und ich sah auf dem Kopf stehend denen dabei zu die teils eilig durch den Park liefen. Auf meinen Haaren lag ich drauf, weil die sonst im Dreck hängen würden. Wenn jemand mich ansah lächelte ich automatisch, ganz ohne das ich darüber nachdenken musste. Was machst du da? Meinen Kopf drehte ich leicht zur Seite. Nachdenken. Leicht grinste ich wegen dem zweifelnden Blick der mir zugeworfen wurde. Auf dem Kopf stehen lässt das Blut in den Kopf fließen und das hilft beim denken. Weil ich noch immer angesehen wurde als würde ich spinnen hatte ich ihm erklärt was ich tat. Dann solltest du lernen auf den Händen zu gehen. Er setzte sich neben mich als ich wegen seiner Bemerkung amüsiert schnaubte. Du hättest mit dem Schluss machen ruhig noch zwei Tage warten können. Ich hatte auf einen Monat gesetzt. Er klang ziemlich beleidigt dabei. Ich lachte, auch wenn mir gar nicht nach Lachen zu mute war. Sag mir nächstes mal einfach auf was du gesetzt hast dann versuche ich das einzuhalten.. Obwohl es eher sarkastisch gemeint war klang es wie ein Scherz. Mhm. Oder du gibst die Datingsache einfach auf. Lege dir eine Katze zu wenn du irgendwas brauchst das sich nachts zu dir ins Bett legt. Oder einen Hund, wenn du was willst das dir nachläuft. Ich hörte das Klicken seines Feuerzeugs und kurz danach roch ich schon die Zigarette und wie er den Rauch inhalierte und dann ausstieß. Das sagst du immer. Als ich zu ihm sah schaute er nach vorn und ich sah nur sein Profil als er an seiner Zigarette zog. Ist ja auch noch immer wahr. Bei ihm war es schwer zu sagen was genau ihm durch den Kopf ging, aber ich glaubte das er es gut meinte.
Auch wenn er nicht so klang, er sprach nie Sachen an wie das was er tat wenn er zu Einsätzen draußen war. Überhaupt sagte er nie viel, aber das war in Ordnung. Auch wenn mein Lächeln mich nicht betrog und immer präsent war in mir sah es anders aus. Aber das er einfach neben mir saß mit seinen wenigen Worten hatte etwas tröstendes.


nach oben springen

#75

RE: Park

in Shibuya 01.04.2019 18:58
von Sanji (gelöscht)
avatar

(Sanjis Reich)


Sanji, 1. Leutnant

Schnelligkeit: 8
Geschick: 6
Stärke: 7 (+10)
Ausdauer: 4
nach oben springen

#76

RE: Park

in Shibuya 07.04.2019 11:46
von Rin Taishou • Krankenschwester | 134 Beiträge

Mit schnellen Schritte bin ich zum Park gelaufen das ich nur meine unterwäsche und ein Nachthemd unter meinen Mantel hab war mir egal. Ich geh in den hinteren Bereich wo ich meine Ruhe hab. Das war mit zu viel selbst nach so vielen Jahren kann ich es nicht verarbeiten. Ich setzt mich an einen Baum und zieh die Knie an mein Körper und Bette mein Kopf drauf


nach oben springen

#77

RE: Park

in Shibuya 07.04.2019 17:13
von Makoto • 185 Beiträge

cf tokugawa haus

Da er noch bei Rin geklingelt hatte aber keiner geöffnet, machte er sich dann auf die suche nach dieser, da er ja quasi schuld war das sie traurig war. Er bekam von einer Wache die durch das Stadtviertel von Amy patroullierte, die Info in welche Richtung Rin gelaufen war. Er trug keine Uniform, sondern einen schwarzen Kimono und darüber seinen weißen Mantel um möglcihst zivil zu wirken um dann im Park nach ihr zu suchen. Er fand sie auch an einem Baum .. und näherte sich vorsichtig "Rin?" er setzte sich vor sie auf die Knie und musterte sie kurz und er sah schuldbewusst nach unten " Tut mir leid wenn ich vorhin etwas direkt war." sagte er




Schnelligkeit: 10
Geschick: 7
Stärke: 4 (+5)
Ausdauer: 4




nach oben springen

#78

RE: Park

in Shibuya 07.04.2019 17:21
von Rin Taishou • Krankenschwester | 134 Beiträge

Ich kuschelte mich ein. Es war Kalt aber das war mir egal. Stumm liefen wir die Tränen runter, doch als ich die Stimme von Makoto hörte zuck ich zusammen. Ist egal meinte cih leise, da cih nciht will das er merkt das ich weine. Ich mag es nicht wenn jemand mich so sieht


nach oben springen

#79

RE: Park

in Shibuya 07.04.2019 17:34
von Makoto • 185 Beiträge

Natürlich merkte er das sie traurig war und auch das sie den Kopf nicht anhebt um es ihm zu zeigen "Ich weiß wie schwer es ist jemanden zu verlieren den man sehr gemocht hat und es ist okay darum zu trauern" sprach er behutsam aus und sah wie sie zitterte..ja dass sie eher knapp bekleidet herum lief konnte er sich dneken und da schützte ihr mantel auch nicht so viel, so dass er seinen mantel noch auszog und ihn ihr anbietend über die beine legte "mich tröstet aber die erinnerung an die gute Zeit mit dieser Person. Er hat pausenlos von dir gesprochen und war richtig stolz auf seine tochter.." so zumindest in den pausen bem training. aber training und soldat wort war ja tabu..




Schnelligkeit: 10
Geschick: 7
Stärke: 4 (+5)
Ausdauer: 4




nach oben springen

#80

RE: Park

in Shibuya 07.04.2019 17:50
von Rin Taishou • Krankenschwester | 134 Beiträge

Ich schau auf, als er sagte das Vater immer über mich gesprochen hatte. Worauf sollte er den Stolz gewesen sein. Das ich den Haushalt gemacht hab oder wie meinte ich leise. Er hatte nie Zeit für mich und wenn dann ganz kurz. Ich liebe meinen Vater, aber die Erinnerungen schmerzen. Ich war so oft alleine hab alles gemacht, damit er arbeiten konnte


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sakura
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 254 Themen und 9844 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Userfarben : Admin | JIDA| Stadtbevölkerung| Freiläufer| Vampir Adel| Stadtbewohner| Stadtgarde| Freiläufer|